Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RC Independent e.V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 1. Dezember 2012, 16:24

Kyosho Scorpion XXL

habe mir heute selber ein Weihnachtsgeschenk gemacht. :rolleyes:

Bin wirklich begeistert von dem Auto da es von den Dimensionen schon ordentlich was her macht.

Die Qualität ist Kyosho üblich sehr gut.

Nach einer Ausfahrt auf der BMX bahn heute bekomme ich das grinsen :) nicht mehr aus dem Gesicht.

Endlich wieder eine Herausforderung beim fahren.

Mann muss sich gegenüber einem 4WD schon sehr zügeln beim fahren.

Der Motor hat in jeder Lebenslage mehr als genug Kraft um das Heck ausbrechen zu lassen.

Am meiste spaß macht aber das Springen mit dem Auto.

Es steckt wirklich einiges weck.

Trotz einiger üblen Überschläge ist nicht zu Bruch gegangen.




Have fun Gonzo

www.pimpmyrc-car.com
»gonzo666« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2150.JPG
  • IMG_2151.JPG
  • IMG_2152.JPG

2

Samstag, 1. Dezember 2012, 17:36

Na dann frohe Weihnachten und viel Spass mit dem Geschenk.
...... Und vergiss nicht uns mit actionreichen Videos zu versorgen ;)

:auslach: das Krussi




Nein, der verliert kein Öl, der markiert nur "sein Revier"

Warum ich kein E10 Tanke :gruebel: , weil mein Auto kein Vegetarier ist

macmaxx

RC-Independent Crew

Beiträge: 4 291

Wohnort: Fellb(e)ach/Stuttgart

  • Nachricht senden

3

Samstag, 1. Dezember 2012, 18:30

finde das teil auch klasse :thumbup:

wie ist denn das sprungverhalten?
Menschen sind sehr schnell verwirrt, wenn ein satz anders endet als sie es Kartoffel.
:elefant:

4

Sonntag, 2. Dezember 2012, 11:02

Zitat

...... Und vergiss nicht uns mit actionreichen Videos zu versorgen ;)
würde ich gerne, aber zur zeit habe ich leider keinen zum Filmen.
Werde aber schauen das ich das irgend wie organisiere.


Zitat

wie ist denn das sprungverhalten?


1A, das Auto lässt sich in der Luft sehr gut mit Gas und Bremse kontrollieren.
Ein durchschlagen gib´s nicht.

Have fun Gonzo
www.pimpmyrc-car.com

5

Sonntag, 16. Dezember 2012, 18:23

bin heute wieder mal mit dem Skorpion unterwegs gewesen.

Wie man auf den Fotos sieht hatte ich meinen spaß :-).

Wenn nur das putzen nicht währ :-(.




Have fun Gonzo

www.pimpmyrc-car.com
»gonzo666« hat folgende Bilder angehängt:
  • Scorpion xxl 1.JPG
  • scorpion xxl 2.JPG
  • scorpion xxl 3.JPG
  • scorpion xxl 4.JPG

6

Montag, 24. Dezember 2012, 08:49

habe meinen Skorpion mal ein wenig verschönert. :rolleyes:

Da ich zufällig eine 8mm Carbon Platte zuhause hatte, wurden kurzer Hand zwei Dämpferbrücken gefertigt, die jetzt auch mehr Einstellungsmöglichkeiten geben.

Weiteres wurde noch eine neue Reglerplatte und die Akkuplatte gemacht.

Auch neue Sechskant Felgenadapter mussten her, da die Truggy Reifen um 5mm weniger Offset haben als die original Felge.

Finde das Ergebnis ganz gelungen. :thumbsup:




Have fun Gonzo

www.pimpmyrc-car.com
»gonzo666« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2199.jpg
  • IMG_2193.JPG
  • IMG_2189.JPG
  • IMG_2194.JPG
  • IMG_2195.JPG
  • IMG_2180.JPG
  • IMG_2210.JPG

7

Montag, 24. Dezember 2012, 12:12

verschönerungsaktion:gelungen!
sieht geil aus :thumbup:
und dann gleich aus 8mm carbon...
das hält^^
Asso ftw:
RC8.2e,B4 (B44)

Projekt:
Hyper 9 --> 2WD!

www.rhein-main-circuit.de

8

Dienstag, 25. Dezember 2012, 08:24

Zitat

verschönerungsaktion:gelungen!sieht geil aus :thumbup: und dann gleich aus 8mm carbon... das hält^^
Das hört man immer gerne ^^
Bin dem gegenüber zuversichtlich das es hält.


Have fun Gonzo
www.pimpmyrc-car.com

9

Samstag, 2. Februar 2013, 13:13

Es gibt wieder ein kleines update.

Nach dem ich einen schaden am Stoßdämpfer verbuchen musste :evil: .

Habe ich beschlossen selber welche aus 7075/T6 Alu zu fertigen.




Die Kolbenplatten der MP9e Stoßdämpfer dienten als Ausgangspunkt der Konstruktion, und wurden zusammen mit den Öldichtungen (Dämpferkappen Membran) und Federn vo. und hi. von Kyosho bestellt.




Die vorhandenen Kolbenstangen wurden an die neuen Kolbenplatten angepasst, und werden von den Original Scorpion Dichtsatz ( O-Ring und Distanzstücke) abgedichtet.




Beides findet seinen platz in den neuen selbst gefertigten Dämpfergehäuse.

Damit die Dichtungen nicht raus fallen werden diese mit einer gedrehten und gerändelten Kappe gehalten.




Befühlt wurden die vorderen Dämpfer mit 500er und die hinteren mit 400er Kyosho Öl.

Verschlossen wird das ganze dann mit einer gedrehten und gerändelten Kappe in der die Öldichtung seinen platz findet.




Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.




Ich habe jetzt das selbe Dämpfer verhalten wie im MP9e, die für mich zu den besten seiner Art gehören.

Leider ist das Wetter zur Zeit sehr besch.. , somit muss die erste Testfahrt leider noch warten. :(




Have fun Gonzo

www.pimpmyrc-car.com
»gonzo666« hat folgende Bilder angehängt:
  • Stoßdämpfer Scorpion XXL5.JPG
  • Stoßdämpfer Scorpion XXL4.jpg
  • Stoßdämpfer Scorpion XXL2.JPG
  • Stoßdämpfer Scorpion XXL1.jpg
  • Stoßdämpfer Scorpion XXL3.jpg

10

Samstag, 2. Februar 2013, 18:23

Sehn absolut top aus!
Saubere Arbeit, cool wenn man sowas selber herstellen kann ;)
Grüße
Seightx :wink:

11

Sonntag, 3. Februar 2013, 19:48

Zitat

Sehn absolut top aus! Saubere Arbeit, cool wenn man sowas selber herstellen kann ;)
Da kann ich dir nur zustimmen. :thumbsup:


Heute war das Wetter optimal für die erste Testfahrt.
Das neue Fahrwerk ist kein vergleich zum Original.

Bei Temperaturen von 2-3 grad wollte das alte Fahrwerk nur wiederwillig seine Arbeit aufnehmen.

Das neue Arbeitet auf anhieb zuverlässig und Effektiv.

Beim nächsten Test muss ich noch probieren ob die Federhärte auch zum springen reicht.

Oder ob das Auto durchschlägt.

Ansonsten bin ich mit der Einstellung schon sehr zufrieden.

Mal schauen wie das Wetter nächstes Wochende wird.




Have fun Gonzo

www.pimpmyrc-car.com

12

Montag, 4. Februar 2013, 08:36

Erstmal sehr cool das Du sowas selber herstellen kannst! Respekt!

Aber warum hast Du mit Klipsen gearbeitet, wäre ein Gewinde zum verstellen der Federvorspannung zu aufwändig?
Gruß Benny

macmaxx

RC-Independent Crew

Beiträge: 4 291

Wohnort: Fellb(e)ach/Stuttgart

  • Nachricht senden

13

Montag, 4. Februar 2013, 09:13

du hast viel zu wenig bodenfreicheit als das ding nicht durchlagen sollte. ist völlig normal dass die buggies auf der chassisplatte aufschlagen bei landungen.
Menschen sind sehr schnell verwirrt, wenn ein satz anders endet als sie es Kartoffel.
:elefant:

14

Montag, 4. Februar 2013, 19:04

Zitat

Aber warum hast Du mit Klipsen gearbeitet, wäre ein Gewinde zum verstellen der Federvorspannung zu aufwändig?
Arbeite lieber mit Klipse, bei Gewinden ist es mir schon passiert das sie sich unter Beigabe von Sand verreiben. :(

Zitat

du hast viel zu wenig bodenfreicheit als das ding nicht durchlagen sollte. ist völlig normal dass die buggies auf der chassisplatte aufschlagen bei landungen.
Also mit der Original Abstimmung hat sich da mit Durchschlagen nix getan 8)
Außerdem habe ich im Scorpion wesentlich mehr Bodenfreiheit als im Buggy.
Weiteres ist es nicht schlimm wenn das Auto ab und zu mal Durchschlägt aber es sollte nicht die Regel sein. :thumbsup:

Have fun Gonzo
www.pimpmyrc-car.com

15

Sonntag, 10. Februar 2013, 08:15

Es gibt wieder Neuigkeiten.

Habe jetzt 5 weitere Testfahrten hinter mir, unter anderem auch wieder bei Temperaturen von 2 Grad.

Dieses mal gab es keine defekte, was für mich den Schluss zulässt das die zu harten Original Dämpfer maßgeblich an den defekten an den vorderen Querlenkern beteiligt waren. :(
Durch das nicht vorhandene Dämpfer verhalten wurde die Belastung an den Aufnahme punkten zu groß und führte zur Überbelastung und schlussendlich zum Bruch der Querlenker.

Mit dem neuem Fahrwerk ist das Auto nicht wieder zu erkennen. 8o
Die Vorhandene Leistung wird jetzt viel besser in Vortrieb umgesetzt.
Weiteres ist der Scorpion insgesamt ruhiger, gerade bei sehr unebenen Untergrund merkt man einen deutlichen unterschied.
Weiteres hat sich das Sprungverhalten verbessert.
Das Auto neigt jetzt nicht mehr so dazu mit Nase nach unten zu landen.
Insgesamt verzeiht das Fahrwerk viel mehr.
Härtere Federn brauche ich keine, die Abstimmung ist so wie sie ist perfekt auch zum springen. :thumbsup:

Der Umbau hat für mich persönlich den Scorpion erst haltbar und zu ultimativen fun Modell umgewandelt.
Finde nur schade das Kyosho das Auto mit so einem schlechtem Fahrwerk ausliefert, dieses hat doch mal zu den stärken von Kyosho gezählt! ?(

Have fun Gonzo
www.pimpmyrc-car.com

16

Sonntag, 24. März 2013, 14:08

Kyosho Scorpion XXL

habe es jetzt endlich mal geschafft ein Video zu machen.
viel spaß beim ansehen.



Have fun Gonzo
www.pimpmyrc-car.com

17

Sonntag, 24. März 2013, 23:06

Das ist bestimmt eine Mega Spaßmaschine und ich hätte das Video auch gerne genossen, aber fast 6 Minuten diese zappelige Kameraführung da wird selbst mir schwindelig.

Sorry

:auslach: das Krussi




Nein, der verliert kein Öl, der markiert nur "sein Revier"

Warum ich kein E10 Tanke :gruebel: , weil mein Auto kein Vegetarier ist

18

Montag, 25. März 2013, 10:35

Zitat

Das ist bestimmt eine Mega Spaßmaschine und ich hätte das Video auch gerne genossen, aber fast 6 Minuten diese zappelige Kameraführung da wird selbst mir schwindelig.
Ist verständlich;-)
soll keine ausrede sein für die schlechte kameraführung, aber es hatte aber an dem Tag 0 grad bei starkem Wind.

Have Fun
Gonzo

19

Freitag, 24. Mai 2013, 11:57

Hallo
Ich habe mir vor kurzem einen Scorpion in schwarz bestellt und kann seine Lieferung kaum noch erwarten;)

Mit der Materie kenne ich mich aus, habe aber trotzdem eine Akkufrage. Ich habe einen DMT ve von Kyosho den ich mit 2S 4000mah fahre. Mit der Leistung bin ich mehr als zufrieden. Komme ich mit 3S 5000mah beim Scorpion auch so gut aus? Verwendet ihr alle 4S ?

20

Freitag, 24. Mai 2013, 13:20

Wir haben auch ne Rennserie für die Scorpions am Start: http://youtu.be/VRoevjhiHU4

#<iframe width="560" height="315" src="http://www.youtube.com/embed/VRoevjhiHU4" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

http://www.scorpion-xxl.de/

Gruß
Thammi
--------------------------------------------------
www.modellsport-muensterland.de
--------------------------------------------------