Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RC Independent e.V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 17. September 2014, 12:05

Offroad Fahren in Hamburg!

Wer fährt noch gern Offroad in HH und Umland? (eher bashing, springen und tempo, aber feste strecke geht auch )

Ich fahre u.a. auf dem freien Bahngelände hinterm Bf. Altona. ODer in der Hafencity (Versmannstr), oder Bergedorf (neue Strdecke!!)
Meldet Euch gern mit Tips, Fahrzeiten oder andren Strecken!

Ich fahre übrigens diverse 1:8 Truggies

Ahoi, Jo

2

Sonntag, 28. September 2014, 09:21

Moin ... bin auch den einen oder anderen Sonntag mit div. Offroadfahrzeugen unterwegs (meißtens Casio Norderstedt) und der Maßstab reicht von 1:24 bis 1:6 Elo, Verbr. oder Benziner.
Heute bin ich hier Nordportbogen 50 22848 Norderstedt ...

3

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 16:07

Fahren in HH

Hi zusammen,

am WE wollte ich in Norderstedt oder in Bergedorf bashen gehen... bin da ganz offen :)
wer ist wo?

Ahoi!

4

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 20:47

schau mal bei Facebook, in der Gruppe RC-Club-Hamburg wird sich fuer Bergedorf fleissig verabredet : !
Gruß MobiK


wir könnten die besten sein ! :aerger:

5

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 21:16

Ich darf arbeiten gehen ...

6

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 18:59

Moin,
habt ihr 'ne Idee für den Hamburger Süden?
Gruss
Boso

trafo

Mitglied

Beiträge: 207

Wohnort: Hamburg Eidelstedt

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 22:08

Moin..

Schau mal hier 53°22'35.8"N 9°52'11.5"E (mußt selbst in Google Maps eingeben,der Independent Server gibt nen fehler wieder)

wär ja schon mal was :thumbsup:
... Gelber Schnee schmeckt nicht nach Zitrone..

8

Freitag, 17. Oktober 2014, 12:57

Moin!

Trafo warst du da schon mal?
Wenn ja, wie ist es da?

BosoMcLoud gib doch mal ne Info wie uneben es werden darf, will heißen, mit was du fährst…
Greetz
Grundsätzlich gilt, je unpräziser die Frage, desto unbrauchbarer die Antwort!
PEACE ON EARTH!

trafo

Mitglied

Beiträge: 207

Wohnort: Hamburg Eidelstedt

  • Nachricht senden

9

Freitag, 17. Oktober 2014, 15:55

Moin..

Nein war noch nicht da, A nicht meine ecke und B bin ich Glattbahn fahrer, hatte dies aber noch im hinter Kopf, da BML nach Ideen suchte und dies ja mehr in seiner ecke ist, optisch gesehen ist es ja das Mecka aller Buggy fahrer.
... Gelber Schnee schmeckt nicht nach Zitrone..

10

Freitag, 17. Oktober 2014, 17:06

Moin,
Strecke sieht cool aus... Kenne das Gelände nur von der Autobahn.
Werde bei nächster Gelegenheit mal dichter ranfahren und checken; Danke!

Fahren mit 'nem Traxxas Slash 4x4... und der soll auch ruhig an die Grenzen gebracht werden.

Z Zt fahren wir suchend durch die Gegend und düsen dann mit den Autos auf Asphalt, Schotter,Gras und Sand rum.
Testen aus, was so geht. Leider fehlen halt gute Sprungmöglichkeiten :rolleyes:

Gruss
Boso

11

Dienstag, 21. Oktober 2014, 11:44

Moin,

das Problem ist bekannt.
Wenn du die Kiesgrube gecheckt hast,kannst du ja mal kurz laut geben,wie es da ist.
Ich habe bisher meist erst mit Google Earth gesucht und bin dann gucken gefahren.
Sonst bleibt noch die Suche in Internetforen.
Die Strecke in Bergedorf ist bisher das mit Abstand beste, was es südlich der Elbe fürs Offroadfahren gibt.
Buchholz bei Möbel Kraft geht auch noch am Wochenende, wenn man in der nähe wohnt. Bei langer Anreise eher nicht.
In der Nähe der Altenwerder Hauptstrasse Google Koordinaten: 53.499287,9.916853

bei Altenwerder Hauptstraße 17, 21129 Hamburg
http://goo.gl/maps/nLfKl


Kann man auch gut fahren (Stand März 2014)

Auch die Großbaustelle die man von der U3 aus zwischen Mundsburg und Hamburger Straße sehen kann, ist am Wochenende mit Elos sicher fahrbar, zumindest ist sie nicht abgesperrt…

Mehr hab ich im Moment nicht.

Greetz
Grundsätzlich gilt, je unpräziser die Frage, desto unbrauchbarer die Antwort!
PEACE ON EARTH!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Raseratti« (21. Oktober 2014, 11:49)


12

Dienstag, 21. Oktober 2014, 13:03

In Bergedorf tut sich viel, dort wird permanent was an der Strecke gemacht, sogar Rasen ist schon gesäht für das Infield ;-) !

Dort haben wir eine "Planungssicherheit" für 3 Jahre.....dann wird weitergeschaut.

Es stehen noch einige Punkte an, die umgesetzt werden sollen, z.B. Vereinsgründung, Anschaffung 40´ Lagercontainer, der dann auch Fahrerstand wird etc., Ausbau der Strecke etc. !

Mittlerweile gibt es dort eine feste Truppe, die sich um alles kümmert ! Diese hat auch eine eigene Homepage (http://forum.rc-freunde-hamburg.de) ! Ist zwar noch nicht viel los, geht aber voran !

@ Admins, wenn Verweis auf "Fremdforen" nicht erwünscht, bitte löschen, danke !
Gruß MobiK


wir könnten die besten sein ! :aerger:

13

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 05:04

Hi,
haben uns das Gelände an der Autobahn mal angesehen.
Bietet jede Menge Potential... leider stören die diversen Baumaschinen.
Werden nochmal am Wochenende vorbeifahren und Zugang checken.

Danke für die Tips! Werden bei der nächsten Ausfahrt die Möglichkeiten antesten und Info geben.

Bergedorf klingt ja genial. Kann man dort jederzeit vorbeifahren?

Dks/Gruss
Boso

14

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 07:32

Kannst jederzeit dort vorbei schauen ! Am WE ist immer jemand da, in der Woche ggfs. auch !
Gruß MobiK


wir könnten die besten sein ! :aerger:

15

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 12:52

Bergedorf war lange mein 2. Wohnzimmer... habe im www gesehen, dass die Strecke wieder neu und besser als zuvor aufgebaut wurde, toll.
fahr dort mal am WE hin, Platz zum Bashen sollte normalerweise auch noch sein. Männer-Wellness sozusagen :thumbsup:
@mobik vielleicht schaffe ich es heuer noch mal raus, ich hoffe sehr, richt' bei Gelegenheit bitte Grüße aus.

16

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 13:51

Ich mache mich dort auf Grund Familie und Arbeit auch sehr rar......aber die "Oldies" (Jörn, Waldi etc.) sind immer noch da !

Es hat sich dort mittlerweile eine "neue" Truppe gebildet, wo auch Jungs Verantwortung übernehmen, Planen und umsetzen !

Resultiert auch aus einem Laden, den es in Bergedorf mal gab, sehr Großmodelllastig aber gute Jungs dabei ! Dort konnte man schrauben etc. ! Und die Truppe hat sich dann an die Strecke gemacht und da eben einiges auf die Beine gestellt !
Gruß MobiK


wir könnten die besten sein ! :aerger:

17

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 22:50

Der Laden ist weg ?(

18

Freitag, 24. Oktober 2014, 07:41

Ja, Nils hat den Laden zu gemacht, repariert aber privat von zu hause aus weiter !
Gruß MobiK


wir könnten die besten sein ! :aerger:

19

Mittwoch, 3. Dezember 2014, 08:21

Die BIG Hamburg hat einen Plan. Schaut mal auf die Seite http://www.bighamburg.de/

20

Mittwoch, 3. Dezember 2014, 12:52

Hmmm da war doch mal ein Modellflieger Platz

53°38'00.4"N 10°14'07.2"E
BL Motoren sind "Grün"