Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RC Independent e.V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 19. August 2010, 23:06

Also wenn ich den Clip erst schliesse, kann ich die LiPos noch von der Seite reinschieben, werde das mal über Nacht so lassen und schauen ob es eine "natürliche Verformung" gibt....... :gruebel: :cool:
Stefan


DEX 410 V4 (im Aufbau)
DEX 210 / Tekin RS Pro & Redline 7.5 / Team Orion VDS 1009 / 8-Racing
DEX 408 V2 / Tekin RX8 GEN2 & Redline T8 G2 2050 KV / ProTek PTK-150S
Sanwa M12 / RX-461
Hyperion 615i DUO3 / nVision 6400 - 90C / SLS XTRON 6000

Tip: Erst selber im Forum suchen, dann fragen

22

Donnerstag, 19. August 2010, 23:12

Beutel G:










Stefan


DEX 410 V4 (im Aufbau)
DEX 210 / Tekin RS Pro & Redline 7.5 / Team Orion VDS 1009 / 8-Racing
DEX 408 V2 / Tekin RX8 GEN2 & Redline T8 G2 2050 KV / ProTek PTK-150S
Sanwa M12 / RX-461
Hyperion 615i DUO3 / nVision 6400 - 90C / SLS XTRON 6000

Tip: Erst selber im Forum suchen, dann fragen

23

Freitag, 20. August 2010, 07:47

Nachtrag zu Beutel G:
Laut Bauanleitung sollte da noch eine Scheibe oberhalb der Kugellager (welche "am Bogen" sind) montiert werden.
Diese sind im Packungsinhalt aber nicht enthalten.
In der alten Bauanleitung (nicht SPEC 2010) sind diese nicht vorgesehen.
Habe jetzt auch ohne diese Scheibe montiert
Stefan


DEX 410 V4 (im Aufbau)
DEX 210 / Tekin RS Pro & Redline 7.5 / Team Orion VDS 1009 / 8-Racing
DEX 408 V2 / Tekin RX8 GEN2 & Redline T8 G2 2050 KV / ProTek PTK-150S
Sanwa M12 / RX-461
Hyperion 615i DUO3 / nVision 6400 - 90C / SLS XTRON 6000

Tip: Erst selber im Forum suchen, dann fragen

24

Freitag, 20. August 2010, 10:38

Hallo Steve,
da ich mir auch länger überlegt habe diese Auto zu bestellen (Ist jetzt doch ein 1/8er geworden, da auf unserer Bahn mit 1/10ern fast keine Möglichkeit ist richtig zu fahren) habe ich mich auch schon ein bisschen damit beschäftigt.

Viele Teamfahrer legen einfach ein Unterlegscheibchen unter alle Teile, die den Akkuhalter halten, so passen auch die größeren Lipos ;) probier das doch einfach mal.

25

Freitag, 20. August 2010, 19:52

Beutel H:




Und jetzt kommt es, der Sicherungssplint soll die Abdeckung/Fixierung für die Antriebswelle sein.
Splint passt ohne Probleme in das Metallteil


Slpint passt ohne Problem in die Abdeckung


Aber keine Chance diesen durch beide Teile zu bekommen


Seit 2 Stunden versuche ich dieses Schei..teil da reinzubekommen.
Meine Finger sind schon geschwollen und ich konnte mich gerade noch davon abhalten den ganzen Dreck aus dem Fenster zu schmeissen.
Für mich schon jetzt die totale Fehlkonstruktion.
Dann lieber 4 Schrauben und eine Minute länger brauchen um den Akku zu wechseln :aerger: :aerger: :aerger: :aerger:
Stefan


DEX 410 V4 (im Aufbau)
DEX 210 / Tekin RS Pro & Redline 7.5 / Team Orion VDS 1009 / 8-Racing
DEX 408 V2 / Tekin RX8 GEN2 & Redline T8 G2 2050 KV / ProTek PTK-150S
Sanwa M12 / RX-461
Hyperion 615i DUO3 / nVision 6400 - 90C / SLS XTRON 6000

Tip: Erst selber im Forum suchen, dann fragen

26

Freitag, 20. August 2010, 20:25

Hi

du musst den Drahtbügel vorne etwas entgraten, bei mir war der auch eher unfachmännisch abgetrennt. :suspect2: Wenn du ihn Vorne an Beiden enden richtig schön rund schleifst, dann findet der von alleine seinen weg,..

Oder versuch mal die Kunstoffabdeckung um 180 grad zu drehen,..

schöne grüsse, Stefan

27

Samstag, 21. August 2010, 12:49

RE: DEX410 Diary

Kleiner Nachtrag von gestern:




Beutel I:








PS: Der Splint geht immer noch nicht rein :idknow:
Stefan


DEX 410 V4 (im Aufbau)
DEX 210 / Tekin RS Pro & Redline 7.5 / Team Orion VDS 1009 / 8-Racing
DEX 408 V2 / Tekin RX8 GEN2 & Redline T8 G2 2050 KV / ProTek PTK-150S
Sanwa M12 / RX-461
Hyperion 615i DUO3 / nVision 6400 - 90C / SLS XTRON 6000

Tip: Erst selber im Forum suchen, dann fragen

28

Samstag, 21. August 2010, 14:58

RE: DEX410 Diary

Beutel J:












Stefan


DEX 410 V4 (im Aufbau)
DEX 210 / Tekin RS Pro & Redline 7.5 / Team Orion VDS 1009 / 8-Racing
DEX 408 V2 / Tekin RX8 GEN2 & Redline T8 G2 2050 KV / ProTek PTK-150S
Sanwa M12 / RX-461
Hyperion 615i DUO3 / nVision 6400 - 90C / SLS XTRON 6000

Tip: Erst selber im Forum suchen, dann fragen

29

Samstag, 21. August 2010, 17:27









Stefan


DEX 410 V4 (im Aufbau)
DEX 210 / Tekin RS Pro & Redline 7.5 / Team Orion VDS 1009 / 8-Racing
DEX 408 V2 / Tekin RX8 GEN2 & Redline T8 G2 2050 KV / ProTek PTK-150S
Sanwa M12 / RX-461
Hyperion 615i DUO3 / nVision 6400 - 90C / SLS XTRON 6000

Tip: Erst selber im Forum suchen, dann fragen

30

Samstag, 21. August 2010, 18:50

An die Durango Besitzer:
Welcher Sechskant-Schlüssel passt denn für die Entlüftungsschrauben bei den Dämpfern?
Ich habe 1,3 und 1,5 mm beide passen nicht..... :gruebel:
Stefan


DEX 410 V4 (im Aufbau)
DEX 210 / Tekin RS Pro & Redline 7.5 / Team Orion VDS 1009 / 8-Racing
DEX 408 V2 / Tekin RX8 GEN2 & Redline T8 G2 2050 KV / ProTek PTK-150S
Sanwa M12 / RX-461
Hyperion 615i DUO3 / nVision 6400 - 90C / SLS XTRON 6000

Tip: Erst selber im Forum suchen, dann fragen

31

Sonntag, 22. August 2010, 12:56

So, da ich leider mit den Dämpfern nicht weiter komme, heute nur Kleinarbeiten.




Festlegung wie ich die elektrischen Komponenten platzieren werde in vollem Gange, wird wohl auf diese Kombination herauslaufen:


Empfänger senkrecht zum Servo hin und Fahrtenregler mit den Anschlüssen parallel zur Fahrzeugseite, so sollte die Leitungen die wenigsten Biegungen benötigen, insgesamt schon sehr überschaubar der vorhandene Platz.... :cool:
Stefan


DEX 410 V4 (im Aufbau)
DEX 210 / Tekin RS Pro & Redline 7.5 / Team Orion VDS 1009 / 8-Racing
DEX 408 V2 / Tekin RX8 GEN2 & Redline T8 G2 2050 KV / ProTek PTK-150S
Sanwa M12 / RX-461
Hyperion 615i DUO3 / nVision 6400 - 90C / SLS XTRON 6000

Tip: Erst selber im Forum suchen, dann fragen

32

Montag, 23. August 2010, 20:07

Und schon wieder bin ich verwirrt.
Habe jetzt ja die Saddlepacks, wollte diese heute mit meinem Hyperion 615i DUO3 laden.
Aufgrund der beiden Ausgänge wollte ich jeweils 1S pro Ausgang laden.
Alles eingestellt und dann "Balancer wird benötigt"
Warum brauche ich bei 1S einen Balancer??? :gruebel:

Für die Entlüftungsschrauben sollen laut ruddog der 0,05" passen.
Macht er blos nicht, bei keinem der 8 Schrauben.
Habe jetzt mal Ersatz bestellt, bin mal gespannt.

Wo bekomme ich denn 48dp Ritzel mit 5 mm Bohrung?
Brauche 19, 21 und 23 Zähne.
Stefan


DEX 410 V4 (im Aufbau)
DEX 210 / Tekin RS Pro & Redline 7.5 / Team Orion VDS 1009 / 8-Racing
DEX 408 V2 / Tekin RX8 GEN2 & Redline T8 G2 2050 KV / ProTek PTK-150S
Sanwa M12 / RX-461
Hyperion 615i DUO3 / nVision 6400 - 90C / SLS XTRON 6000

Tip: Erst selber im Forum suchen, dann fragen

33

Montag, 23. August 2010, 20:38

Hallo Steve,
bist du dir sicher, dass du Ritzel mit 5mm Bohrung brauchst? Ich kenne keinen 1/10er Motor der ne 5mm Welle hat.
Miss noch mal nach, normalerweise sind das 3,2mm.

34

Montag, 23. August 2010, 20:41

Du hast Recht - Danke!
War wegen meinem 1:8 Tekin davon ausgegangen das die immer 5mm haben :gagga:
Also kann ich gleich bestellen!
Stefan


DEX 410 V4 (im Aufbau)
DEX 210 / Tekin RS Pro & Redline 7.5 / Team Orion VDS 1009 / 8-Racing
DEX 408 V2 / Tekin RX8 GEN2 & Redline T8 G2 2050 KV / ProTek PTK-150S
Sanwa M12 / RX-461
Hyperion 615i DUO3 / nVision 6400 - 90C / SLS XTRON 6000

Tip: Erst selber im Forum suchen, dann fragen

35

Mittwoch, 25. August 2010, 22:18

Motorritzel (21 Z) schon angekommen, Sonntag bei ebay LINK bzw. www.racersparadise.de bestellt und heute schon im Briefkasten, bin begeistert :respect:
Stefan


DEX 410 V4 (im Aufbau)
DEX 210 / Tekin RS Pro & Redline 7.5 / Team Orion VDS 1009 / 8-Racing
DEX 408 V2 / Tekin RX8 GEN2 & Redline T8 G2 2050 KV / ProTek PTK-150S
Sanwa M12 / RX-461
Hyperion 615i DUO3 / nVision 6400 - 90C / SLS XTRON 6000

Tip: Erst selber im Forum suchen, dann fragen

36

Mittwoch, 1. September 2010, 20:21

Bevor ich wieder weg bin, kam heute noch das Schraubenset von rc-schrauben.de :bravo:
Sehr geiles Set, in der Box und mit Imbus-Schlüsseln, schon einiges besser als die Tütchen-Armee bei tonysscrews.com
Stefan


DEX 410 V4 (im Aufbau)
DEX 210 / Tekin RS Pro & Redline 7.5 / Team Orion VDS 1009 / 8-Racing
DEX 408 V2 / Tekin RX8 GEN2 & Redline T8 G2 2050 KV / ProTek PTK-150S
Sanwa M12 / RX-461
Hyperion 615i DUO3 / nVision 6400 - 90C / SLS XTRON 6000

Tip: Erst selber im Forum suchen, dann fragen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »steve73« (1. September 2010, 20:22)


37

Sonntag, 5. September 2010, 17:41

Moin

Ich wollt mal fragen welche Reifen auf Gras gut gehen und welche einlagen.

38

Freitag, 17. September 2010, 16:05

So Paket mit den (angeblichen) Schrauben von ruddog ist angekommen, stehen auch auf der 0-Euro-Rechnung, leider sind aber nur Caster Blocks drin.....also weiter warten.......
Werde mal ausprobieren ob aus dem Set von rc-schrauben welche passen....
Stefan


DEX 410 V4 (im Aufbau)
DEX 210 / Tekin RS Pro & Redline 7.5 / Team Orion VDS 1009 / 8-Racing
DEX 408 V2 / Tekin RX8 GEN2 & Redline T8 G2 2050 KV / ProTek PTK-150S
Sanwa M12 / RX-461
Hyperion 615i DUO3 / nVision 6400 - 90C / SLS XTRON 6000

Tip: Erst selber im Forum suchen, dann fragen

39

Freitag, 17. September 2010, 17:13

Wenn es noch um die Entlüftungslöcher bzw. Schrauben geht: Im Set sind M2x6mm Zylinderkopf Schrauben enthalten die dafür gedacht sind. Passen tut da ein 1,5mm Schlüssel.

Edit: Bevor Du dich bei den Dämpfern über das gleiche Problem ärgerst (mit dem nicht passenden Schlüssel), die M2x5mm Schrauben für die Dämpferkolbenstangen liegen auch bei :)
Viele Grüße
Mark von RC-Schrauben

Hochwertige Schrauben-Sets für RC-Fahrzeuge aller Art...
www.RC-Schrauben.de - Info@RC-Schrauben.de - Tel: 06151-8507865

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mark-rcs« (17. September 2010, 17:16)


40

Freitag, 17. September 2010, 17:17

Servus

Meiner ist noch von der ersten Serie aber dort passt auch der 0,05 er.

Warum der Drahtbügel nicht passt kann auch sein weil im Kunstoffteil ( die Halbschalen zu stark auf die Kugellager vom Slipper drücken.

Vielleicht auch mal ohne Slipper probieren.

Habe die auch schon die ein bischen ausgearbeitet und passt.

In den Kunstoffhalbschalen sind auch zwei Rechtecke zu sehen. Diese ein bischen abschleifen und denke dann geht das.

lg Gerd

Verwendete Tags

Aufbauthread, DEX 410, Team Durango