Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RC Independent e.V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

macmaxx

RC-Independent Crew

Beiträge: 4 291

Wohnort: Fellb(e)ach/Stuttgart

  • Nachricht senden

21

Montag, 20. August 2012, 22:15

im ersten link ist keine servoplatte dabei sondern nur die eine große empfängerbox wo auch der akku rein passt.

im zweiten link haste alles komplett...radioplatte, große empfängerbox plus die kleine box in welche ein 2/3 hump rx akku passt....falls du deinen akku lieber vorne hast ;)
Menschen sind sehr schnell verwirrt, wenn ein satz anders endet als sie es Kartoffel.
:elefant:

22

Montag, 20. August 2012, 22:19

Thx.

Also das 2. kaufen, dann kann ich mich immer noch entscheiden ob ich das Akku vorn oder hinten rein hau.

23

Dienstag, 21. August 2012, 09:44

Glückwunsch zum Asso!
:strike:
Losi 8IGHT-T 2.0
Alpha A852
Spektrum DX3S

macmaxx

RC-Independent Crew

Beiträge: 4 291

Wohnort: Fellb(e)ach/Stuttgart

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 21. August 2012, 09:47

Zitat

Thx.

Also das 2. kaufen, dann kann ich mich immer noch entscheiden ob ich das Akku vorn oder hinten rein hau.


das haben sie genau richtig erkannt :thumbup:
Menschen sind sehr schnell verwirrt, wenn ein satz anders endet als sie es Kartoffel.
:elefant:

25

Dienstag, 21. August 2012, 11:34

ich fahre den akku nur vorne weil, ich es schonmal geschaft habe den Empfängerakku hinein zu qetschen, und damit die Antenne des Empfänger weggerissen habe. und der zweite grund ist auf jedenfall, wie des Auto fährt und fliegt.
Gruß
Asso Rc8.2/Asso Sc10 4x4/Asso TC5//= Immer Asso meistens Asso 8) :thumbup: :thumbsup: :rolleyes: :rolleyes:

macmaxx

RC-Independent Crew

Beiträge: 4 291

Wohnort: Fellb(e)ach/Stuttgart

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 21. August 2012, 11:45

ich pack meinen akku auch immer nach vorne....weil ich lipos fahre und ich die gerne weg vom heissen motor hätte ;)
Menschen sind sehr schnell verwirrt, wenn ein satz anders endet als sie es Kartoffel.
:elefant:

27

Mittwoch, 22. August 2012, 21:38

Also das Auto ist heute angekommen.

Die neu bestellten Teile (Radioplatte u. Empfänger- / Akkubox) ebenfalls.

Kennt jmd. von euch die Schraubengröße für die Befestigung der Radioplatte und der Empfänger- / Akkubox?

Bei Google find ich nix.

29

Mittwoch, 22. August 2012, 21:56

:thumbsup: thx

30

Samstag, 25. August 2012, 16:00

Soo, mittlerweile ist alles drin, bis auf den Motor :(

Mein alter Ansmann passt vom Lochabstand nicht auf den Motorhalter des Assos.

Kann mir jmd. nen Motor empfehlen, der passt?

Sollte schon ein günstiger sein, was gutes kommt später ;)

31

Samstag, 25. August 2012, 16:46

Ich persönlich würde sagen EB4 S3

32

Samstag, 25. August 2012, 17:31

Soo, mittlerweile ist alles drin, bis auf den Motor :(

Mein alter Ansmann passt vom Lochabstand nicht auf den Motorhalter des Assos.

Kann mir jmd. nen Motor empfehlen, der passt?

Sollte schon ein günstiger sein, was gutes kommt später ;)


Na Gott sei Dank passt der Motor nicht :thumbsup:
Kann mir das zwar irgendwie nicht wirklich vorstellen aber es gibt nichts was es nicht gibt ;)

Was verstehst du unter "günstig"?
Bis 200€ oder bis 100€ oder bis...?

Wäre schon nicht schlecht wenn du das etwas genauer definieren könntest.

Den GO GXII-5RHO gibts z.Zt. für 159€.Nur mal um ein Beispiel zu nennen.

Gruss
Michael
- -TLR 8ight 2.0 EU Tekno V4 / TLR 8ight 2.0 EU / AR X8 / Tamiya M-05 Golf MK.1 / Carbon Fighter I - -

33

Samstag, 25. August 2012, 17:38

Joa, so max! 150 Eur.

Das reicht erstmal vollkommen.

Hab z.B. folgenden gefunden:

http://www.rmv-deutschland.de/motoren/rb…-sport-rtr.html

34

Samstag, 25. August 2012, 19:56

Hi,

hab selber mal dieses Problem gehabt nen günstigen, aber doch einigermaßen brauchbaren Motor zu finden. Da ich selber nicht die ganz teuren Motoren fahren kann (aus finaziellen Gründen, da Schüler), aber auch nicht will, kann ich dir doch vllt. ein paar brauchbare zeigen...

Im allgemeinen kann man die RB-Motorbox schon verwenden(hab den schon bei Vereinsmitgliedern gesehen und der geht ganz gut für das Geld).

Du musst aber auch beachten immer das passende Masterfix-Reso zu verwenden, weil man den Motor sonst nicht optimal einstellen kann und auch der Spritverbrauch und die Temperatur nicht optimal sind.

=> die 150€ wirst du ned ganz einhalten können!!

Hier mal ein paar Motoren:

Novarossi S21 P3XS (den bin ich selber schon gefahren mit dem 9901er Reso, is aber ned dabei!)

RB Concept USA LTD1 U1010 (bei Buggy-Land-Monschau für ca. 140€, aber ohne Reso)



Team Orion 3,5ccm ALPHA

GO 21P5T (bei Ebay für 100€, aber ohne Reso zu haben)

So, ich glaub jetzt hab ich mal ein paar Motoren in den Raum geworfen.....vllt. hat wer noch Erfahrung mit dem ein oder anderen Motor.....oder du recherchierst mal^^

Gruß

35

Samstag, 25. August 2012, 20:14

Hi, gerade weil ich ja nen resp dabei haben möchte find ich das Set von rb ganz interessant. Mich würde halt interessieren ob es so ein Set auch vergleichbar für den Preis gibt. 159 sind zwar 10 EUR über max. Budget aber das passt schon 8)

36

Samstag, 25. August 2012, 20:24

Also wie schon gesagt das System geht ganz gut, aber ob z.B. der GO dann mit Masterfix, was etwa auch bei 160€ liegen wird, auch den Speed und den Bumms von unten raus hat, kann ich ned sagen, da ich den Motor noch nicht gesehen hab. Evtl. kannst du ja auch einen Motor kaufen und dann ausm Forum (Biete-Teil) oder in Ebay ein zwar gebrauchtes, aber noch gutes Reso holen. Das ist dann eh deine Entscheidung.

Gruß



PS: Müsstest dich halt dann informieren welches Reso zu welchem Motor passt. :thumbup:

37

Samstag, 25. August 2012, 20:55

Also wennst was richtig hübsches und evtl auch wettbewerbsfähiges willst dann legst auf dein Budget 60 Euronen drauf wenns dir möglich ist und hast nen vernünftigen Motor und gleich a Reso dabei.

Schau dir den mal an:

http://www.md-modellsport.de/shop/produc…roducts_id=5799

wlw

Mitglied

Beiträge: 129

Wohnort: Landkreis Landshut

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 26. August 2012, 08:47

Hallo Venne,

ich hab sowohl beim RC8T als auch beim RC8B die Version mit beiden Boxen.
Die kleinere Box vorne ist fest mit Schrauben geschlossen, hab da den Empfänger drin (muß da ja selten rein) und auch die Antenne aus dieser Box nur eben diese 3 cm raus geführt.
In der hinteren Box, die mit Splinten verschlosssen wird hab ich den Akku drin, muss da ja immer zum laden dran.
Ich persönlich finde das ganz praktisch, aber eben jeder wie er mag.
Grüße aus Niederbayern

39

Montag, 27. August 2012, 22:24

Hab jetzt erstmal das Akku vorne rein gelegt.

Ist zwar umständlich, weil man die Box jedes mal aufschrauben muss, um das Akku rauszuholen, denke aber, dass das Auto so ausbalancierter ist. Habe hoffentlich bis zum Wochenende alles zusammen um eine erste Testfahrt zu machen. Kann's kaum noch erwarten 8o

40

Montag, 27. August 2012, 22:41

Der Mugen z.b. ist mit DEM Akku vorne weniger gut ausbalanciert...
Weiß nciht wies beim Asso ist..

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

Ansmann, HPI, Losi, Mugen, Thunder Tiger