Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RC Independent e.V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Mittwoch, 20. Januar 2016, 12:41

Ja die shims sind extrem wichtig. Wenn das Spiel einmal richtig eingestellt ist halten die diffs!

Der Unterschied sind die kleinen Metallplatten am Ende der Stifte. So liegen diese nicht einfach nur im Plastik Gehäuse. Da schlagen die originalen aus.

Ich kann dir hier leider nicht beschreiben was ich alles verbessert habe. Nur soviel, fahr und schau was kaputt geht. Über die Gelenke der mittelkardan habe ich Schrumpfschlauch gemacht als Staubschutz. Den Unterboden solltest du offen lassen, da sich sonst alles in den Zwischenräumen sammelt.

Mich interessiert in dem Fall nur der Antrieb, weil ich meinen wohl auf elo umbauen werde..

Ist das Hauptzahnrad bei dem aus Metall oder Kunststoff?