Sie sind nicht angemeldet.

Springer@WW

RC-Independent Crew

  • »Springer@WW« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 989

Wohnort: Westerwald

Verein: 1. Vorsitzender

  • Nachricht senden

1

Samstag, 7. April 2012, 09:43

Team Durango: Akku/Empfängerbox V2 für DNX408

Bitte schön:

Zitat


#TD320120 RADIO BOX SET (v2) for the DNX408

The #TD320120 RADIO BOX SET (v2) is available now as an upgrade for the original DNX408 buggy. The new radio box features an updated design with more room for the receiver and wiring, a neat hinged door for quick and easy battery access – and a relocated antenna mount to make access easier.


Source und weitere Infos unter: http://www.team-durango.com
»Springer@WW« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1884__600x666_td320120-v2-radiobox.jpg
Gruß
Springer
(one of the fantastic five) :D

2

Samstag, 7. April 2012, 22:26

Hallo .

Schade das es so eine Box nicht auch für den DEX 408 gibt .

Gruß !

MSMike

Mitglied

Beiträge: 476

Wohnort: Rottenburg an der Laaber

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. April 2012, 10:53

Hey Floh,

Du kannst die doch dann nachrüsten,sobald sie beim Händler sind
kostet nicht mal Viel.

http://www.team-durango.com/part-info.php?partNo=TD320120



4

Sonntag, 8. April 2012, 14:15

Hallo .

Schade das es so eine Box nicht auch für den DEX 408 gibt .

Gruß !


Die Box ist doch hauptsächlich für Gasservo und Empfängerakku gedacht, beides Dinge, die man eigentlich beim Elo gar nicht hat... ?(


Hey Floh,

Du kannst die doch dann nachrüsten,sobald sie beim Händler sind
kostet nicht mal Viel.

http://www.team-durango.com/part-info.php?partNo=TD320120


Bin gespannt, wo er dann seine Fahrakkus einbauen soll... 8o

.
-----------------------------------------------------------
-- TLR 8ight-E 3.o - Viper VTX8 - Orion 1900 VST2 - DX4R-Pro - Hitec 7945TH --
--- Associated B44.3 - Team Orion R10.1 Pro - GM Pro D9T - Savöx 1252MG ---
------------------- If you can't race or f*ck it, it ain't worth having! --------------------

MSMike

Mitglied

Beiträge: 476

Wohnort: Rottenburg an der Laaber

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 8. April 2012, 14:28

Ups voll übersehen ;-) Naja werd eben alt :thumbsup:

Aber zu meiner Verteidigung, wer packt sich zusätzliches geiwcht ins Auto bei den ELO ?
Da gibt es doch genug andere Möglichkeiten ;-)



6

Sonntag, 8. April 2012, 14:29

Hallo .

Ich glaube ihr versteht da was Falsch .

Ich selber fahre den DEX 408 . Und bei dem gibt es ab Hersteller überhaupt keine RC-Box . Drum finde ich eben schade das diese Neue RC-Box für den Benziner nicht auch in den DEX reinpasst .

Ich helfe ja gerne !

Gruß !

7

Sonntag, 8. April 2012, 17:40

Hallo .

Ich glaube ihr versteht da was Falsch .
Ich selber fahre den DEX 408 . Und bei dem gibt es ab Hersteller überhaupt keine RC-Box .


Wie, der DEX408 hat also nichtmal ne Box für den Empfänger???!!! ?(
Okay, das hatte ich nicht erwartet... :(

.
-----------------------------------------------------------
-- TLR 8ight-E 3.o - Viper VTX8 - Orion 1900 VST2 - DX4R-Pro - Hitec 7945TH --
--- Associated B44.3 - Team Orion R10.1 Pro - GM Pro D9T - Savöx 1252MG ---
------------------- If you can't race or f*ck it, it ain't worth having! --------------------

MSMike

Mitglied

Beiträge: 476

Wohnort: Rottenburg an der Laaber

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 8. April 2012, 17:59

Hey,

Frag mich für was du die Brauchst ?
Es wird getunt /TITAN,Carbon usw. also alles schön leicht.

Warum soll ich mir dann ne Platikbox extra da reinlegen die mit Sicherheit 8-10 Gramm hat .
Und Im Regen fährt mit den Elos eh fast keiner, und selbst wenn gibt es besser und leichtere Möglichkeiten.

TD - DEX408 - Diary

Durango ist eben eine Extra Entwicklung vom Chassi her, da ist für sowas nicht Platz, im gegensatz zu anderen Herstellern die einfach in ein VG ein E-Motor rein schrauben. :thumbsup:



9

Montag, 9. April 2012, 21:23

Ein Ryan Lutz benutzt auch diese neue V2-Akkubox zumindest für den Akku schon nicht mehr... :D



Ebenso wie der Herr Neumann... ;)



Und andere Durango Fahrer...



.
-----------------------------------------------------------
-- TLR 8ight-E 3.o - Viper VTX8 - Orion 1900 VST2 - DX4R-Pro - Hitec 7945TH --
--- Associated B44.3 - Team Orion R10.1 Pro - GM Pro D9T - Savöx 1252MG ---
------------------- If you can't race or f*ck it, it ain't worth having! --------------------

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tarimon« (9. April 2012, 21:30)


MSMike

Mitglied

Beiträge: 476

Wohnort: Rottenburg an der Laaber

  • Nachricht senden

10

Montag, 9. April 2012, 21:52

Und wieder was gelernt ;-) Brauch kein Mensch.
Aber denke eher das es doch was mit der gewichtsverteilung zu tun hat ;-)



bigg0r

Mitglied

Beiträge: 585

Wohnort: Schwäbisch Gmünd

  • Nachricht senden

11

Montag, 9. April 2012, 21:56

.. sorry.. hab nichts gesagt :D

12

Montag, 9. April 2012, 22:05

Wo hat der die geilen ganzen pinken Teile an seinem Durango her?! :thumbsup:
Aber wieso hat der die neue Box und tut da den Akku nich rein?
Gewichtsverteilung?
Gruß

13

Montag, 9. April 2012, 22:12

Nochmal für alle:LIFE ODER LIPO AKKUS HINTEN IN DER BOX,die direkt am motor ist, WERDEN ZU HEISS UND BLÄHEN SICH AUF BZW. GEHEN KAPUTT!!!
:b_banger:MUGEN MBX 6 EU KIT - RB B11:b_banger:

14

Dienstag, 10. April 2012, 12:45

Sehe ich auch so denn ist nicht wirklich gut für die Akkus.
Ich werde in der neuen Box aber normale Nimh Akkus fahren -ohne Alufolie!
Glaube es gibt nicht viele Leute die diese Umbauten merken.
Schätze mal 3 -Lutz-Hönigl -Neumann
Finde es nur nicht gerade positiv wenn hier direkt wieder gezeigt wird das man nur mit solchen Umbauten fahren sollte!

Warum entlüftet denn eigentlich niemand die Box wenn es so viel Ärger gibt?
Muss doch nicht wasserdicht sein.

Wenn der Kollege Lutz grüne Aluteile mit rosa Sternchen haben will bekommt er die auch:-)
Der Weg zum Erfolg ist es andere für seine eigenen Fehler verantwortlich zu machen:-)

15

Dienstag, 10. April 2012, 22:20


Finde es nur nicht gerade positiv wenn hier direkt wieder gezeigt wird das man nur mit solchen Umbauten fahren sollte!


Warum?
Besser als sich erst nen Satz LiPo´s/LiFe´s zu ruinieren um dann zu merken dass die Box ungeeignet ist.

Die Idee mit dem Belüften ist nicht schlecht.Man könnte Löcher in den Deckel bohren und darüber eine Membran kleben.Somit könnte die warme Luft raus und Dreck/Feuchtigkeit bleibt weitestgehend draußen.
- -TLR 8ight 2.0 EU Tekno V4 / TLR 8ight 2.0 EU / AR X8 / Tamiya M-05 Golf MK.1 / Carbon Fighter I - -

Springer@WW

RC-Independent Crew

  • »Springer@WW« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 989

Wohnort: Westerwald

Verein: 1. Vorsitzender

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 11. April 2012, 19:59

ich habe keinen Durango, finde sie aber geil, nur bei der Akkubox muss man kein Experte sein um zu sehen, dass die Nähe zum Krümmer ein denklich ungeeigneter Platz ist um den Akku unter zu bringen. Es gibt schon Probleme bei Hitze und anderen Modellen bei denen der Akku neben dem Kurbelgehäuse sitzt.
Gruß
Springer
(one of the fantastic five) :D

17

Mittwoch, 11. April 2012, 20:48

Ich hatte einen durango und die akkus wurden richtig heiss hinten in der box.mit löcher bohren und soweiter konnte ich keine abhilfe schaffen.entweder nimh akkus rein oder life/lipo nach vorne.mein mugen fliegt aufjedenfall gut mit akku vorne. :thumbsup:
Bei der neuen box ist jetzt auch ne klappe zum akku wechseln, vorher musste man den ganzen deckel abschrauben der oben drauf sitzt.und man hat mehr platz.sonst gibt es glaub ich keine neuerungen.
:b_banger:MUGEN MBX 6 EU KIT - RB B11:b_banger: