Sie sind nicht angemeldet.

Springer@WW

RC-Independent Crew

  • »Springer@WW« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 989

Wohnort: Westerwald

Verein: 1. Vorsitzender

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. Januar 2012, 17:57

RMV Deutschland: RB Blast V2

Bitte schön:


Zitat

Auch für uns war der Erfolg des RB Blast Limited Edition, den wir vor drei Wochen zum Vorzugspreis in begrenzter Stückzahl anbieten konnten, absolut überwältigend. Selbst in unseren kühnsten Träumen hätten wir nicht damit gerechnet, dass dieser Motor innerhalb so kurzer Zeit ausverkauft sein würde. Auch viele Tage nachdem die letzten Exemplare vergriffen waren, häuften sich bei RMV Deutschland die Anfragen nach dem RB Blast, weshalb wir uns kurzerhand dazu entschieden haben, in enger Kooperation mit RB Products eine ebenfalls limitierte Auflage der V2 Variante des RB Blast ins Leben zu rufen.
Das Bessere ist bekanntlich der Feind des Guten und deswegen war von Anfang an klar, dass der V2 noch einen Schritt weiter gehen würde als der V1. RB Products zauberte beim Griff in die Trickkiste einen Motor hervor, der nun über zusätzliche technisch interessante Features verfügt und dabei wie schon sein Vorgänger preislich absolut im Rahmen bleibt. Mit dem RB Blast V2 können wir Ihnen damit an dieser Stelle erneut einen perfekt ausgestatteten OffRoad Motor anbieten, der das Herz eines jeden Buggy oder Truggyfahrers höher schlagen lässt. Zusätzlich zu den bekannten Features des V1 punktet der V2 mit einer nitriergehärteten und beschichteten CC-Kurbelwelle, der praktischen schwarzen Abdeckung die im Klartext eine wachsende Lebensdauer vom vorderen Doppeldichtkugellager bedeutet, einem nochmals verfeinerten und thermisch effizienteren, sowie leichteren und optisch aufgewerteten gold eloxierten Kühlkopf.
Der RB Blast V2 im Detail:
• OffRoad-Rennmotor mit quadratischem Verhältnis von Bohrung zu Hub
• ABC 7+3 Competition-Laufgarnitur
• Multi-Exhaust-System
• 13mm RB CC-Kurbelwelle – nitriergehärtet und beschichtet
• 9mm Wettbewerbsvergaser aus Kunststoff
• 7mm Venturieinsatz
• schwarz eloxiertes Kurbelgehäuse
• Turbobrennraum + Turboglühkerze
• gold eloxierter und sehr moderner Highend Racing Kühlkopf
• RB Masterfix-Auspuffanlage EFRA 2045
• RB Motorlager Abdeckung vorn # schwarz
Mit dem Blast V2 präsentiert RB Products erneut einen Motor, der mittlerweile zunehmend erste Wahl bei internationalen Top-Fahrern ist, setzt doch z.B. auch Daniel Reckward ein solches Triebwerk in seinem Mugen MBX-6R bei den in Kürze auf dem Programm stehenden Rennen in der RC-Arena Quakenbrück und beim EFRA-GP in Montpellier/F ein.
Lange überlegen sollte man folglich auch beim RB Blast V2 nicht, denn die Zeichen stehen gut, dass auch dieser Motor innerhalb kürzester Zeit vergriffen sein wird. Sichern Sie sich jetzt ihr persönliches Exemplar und erleben Sie die Power of Champions in ihrem Buggy oder Truggy.
Direktlink: Blast v2
»Springer@WW« hat folgendes Bild angehängt:
  • E01012-BLASTV2-_01.jpg
Gruß
Springer
(one of the fantastic five) :D

2

Mittwoch, 25. Januar 2012, 09:33

fett. dann bekomme ich ja doch noch einen ab :) ist den V1 schon jemand gefahren? wird der preis des V2 genau so gut sein oder gibts hier eine anhebung?
lesen, verstehen, anwenden:

Vorgabe für Signaturen

3

Mittwoch, 25. Januar 2012, 09:43

189 € Klick

Springer@WW

RC-Independent Crew

  • »Springer@WW« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 989

Wohnort: Westerwald

Verein: 1. Vorsitzender

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. Januar 2012, 09:50

fett. dann bekomme ich ja doch noch einen ab :) ist den V1 schon jemand gefahren? wird der preis des V2 genau so gut sein oder gibts hier eine anhebung?
Der Preis liegt höher, was er im Laden kosten wird bleibt abzuwarten. Ich würde den 2er auf jeden Fall dem 1er vorziehen, weil die Welle beschichtet ist.
Gruß
Springer
(one of the fantastic five) :D

5

Mittwoch, 25. Januar 2012, 09:54

189 € Klick


danke für den tipp, hatte, als ich es geschrieben hatte, den motor schon beim christian warda gefunden. trotzdem besten dank für deinen link :) werde zusehen, dass ich den motor bekomme, der V1 war ja recht schnell weg ^^
lesen, verstehen, anwenden:

Vorgabe für Signaturen

6

Mittwoch, 25. Januar 2012, 13:56

Und das Verbauen von überzähligen Komponenten geht fleißig weiter !

Mann nehme aus vielen Ersatzteilen die keiner mehr Kaufen will, ein paar Sachen die zueinander Passen, baue ein Motor daraus, und verkaufe ihn.

Aber für den Kurs , nette Angebote für Einsteiger !

Springer@WW

RC-Independent Crew

  • »Springer@WW« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 989

Wohnort: Westerwald

Verein: 1. Vorsitzender

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 25. Januar 2012, 14:20

aha und woher nimmst Du Deine Kenntnis? Macht das Orcan auch so?

Edit: Ich verstehe nicht was an alten Teilen schlecht sein soll? Einen WS7III würde ich gerne wieder kaufen, oder einen C6.
Neu bedeutet nicht immer besser ;)
Gruß
Springer
(one of the fantastic five) :D

8

Mittwoch, 25. Januar 2012, 14:25

Hab das gleiche ueber den Fire 11 gehoert.. Ich glaube es stimmt.. Alle mishmash Motoren - was aber nicht schlecht ist - vorallem bei solche guenstige Preise..

Der "The Engine" ist auch so ein Mish-mash aus verschiedene Speed Teile, oder?.. Aber nicht ganz so guenstig.. ;)
Nitro > Briefmarksammlung angucken > Elo.

9

Mittwoch, 25. Januar 2012, 14:28

aha und woher nimmst Du Deine Kenntnis? Macht das Orcan auch so?

Edit: Ich verstehe nicht was an alten Teilen schlecht sein soll? Einen WS7III würde ich gerne wieder kaufen, oder einen C6.
Neu bedeutet nicht immer besser ;)
Woher, man guckt sich einfach mal die Artikelnummern an, vergleiche die mit den Motoren der Letzten Jahre !

Was hat das mit Orcan zu tun ?

Was an alten Teilen schlecht sein soll, nix, sagte auch keiner !!! Und gegen ein WS7 oder C6 hätte ich auch nix, nur aus einer Mischung aus vielen Motoren.

Sage doch auch, Guter günstiger Einsteigermotor.

Springer@WW

RC-Independent Crew

  • »Springer@WW« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 989

Wohnort: Westerwald

Verein: 1. Vorsitzender

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 25. Januar 2012, 14:54

das ist aber nichts neues, dass Teile aus einer älteren Generation in neuen weiter Verwendung finden. Siehe z.B. OS

Die müssen das Rad ja nicht neu erfinden. Ich habe einen C5 mal rückgebaut auf C4 und das ging.
Gruß
Springer
(one of the fantastic five) :D

11

Dienstag, 21. Februar 2012, 16:17

Zitat

• RB Motorlager Abdeckung vorn # schwarz
Ist das ein "Muss!" ?
Ber der ersten Version wars nämlich nicht dabei.

Wenn doch Dreck dahinter kommt. Fällt er auch wieder raus, oder scheuert der Dreck dann am Lager?
Schützt die Schwungscheibe nicht genug?

Danke

12

Dienstag, 21. Februar 2012, 16:27

Hat den schon jemand geliefert bekommen? Warte schon sehnsüchtig darauf, dass man Dealer das Teil auf 'verfügbar' stellt :)
lesen, verstehen, anwenden:

Vorgabe für Signaturen

13

Dienstag, 21. Februar 2012, 16:34

V2 ist gerade mit der Post gekommen. So. bestellt, heute da! Danke Warda-Modellbau.

14

Dienstag, 21. Februar 2012, 18:36

RB Blast V2

Moin philthy

und haste schon Einlaufen lassen???

Ich hab einen für nen Kunden ins Leben erweckt:-)

Lief sofort und ohne Probleme.

Toller Motor und gut im Preis.
Mit Sportlichen Grüssen aus Essen

Christian Warda

http://www.warda-modellbau.de/
info@warda-modellbau.de

MSE/Mugen-Seiki Europe
Warda-Modellbau :thumbup:
Hacker Brushless Power

15

Samstag, 25. Februar 2012, 16:36

Hallo Christian W.

Heute bei den schönen Wetter in Sachsen ca: 4 Tankfüllungen einlaufen lassen. Wenn man das so sagen kann.
Bin begeistert. Mein erster RB.

Hab dieses mal, halbwegs, nach der beiliegenden Anleitung gemacht.
So weit ich mich da reingefunden habe.

Erst wird von der "zweiten Schraube" geredet und später von der Hauptschraube. Was ist die zweite Schraube?
Beim ersten Tank im Standgas konnte ich den Kerzenstecker nicht runter nehmen, motor ging aus. Kerze gewechselt, das gleiche. Also viel zu fett hoffe ich.
Egal.
Hab ihn schön im Standgas zum laufen bekommen, inkl. dem ausschütten vom Reso.
Beim zweiten, dritten und vierten Tank merkt man immer mehr wie schnell er nach vorn will!

Werde noch 2-3 Tankfüllungen so durchziehen und immermal etwas magerer drehen.

MfG

16

Samstag, 14. April 2012, 13:33

@ philthy
und wie läuft dein Motor?
HongNor X2 CRT PRO
MUGEN MBX6-EU

17

Sonntag, 15. April 2012, 13:07

Kann ich schlecht beurteilen. Ich hatte noch nie einen hochwertigen Motor.
Aber ich bin sehr zufrieden. Hab ihn im Truggy und der geht ab wie Hölle. Richtig scharf gestellt ist er aber noch nicht.

18

Sonntag, 15. April 2012, 22:05


Der "The Engine" ist auch so ein Mish-mash aus verschiedene Speed Teile, oder?.. Aber nicht ganz so guenstig.. ;)


... the engine ist ein ganz normaler ("alter") oem speed von os. guenstig liegt immer im auge des betrachters. für den, der einen motor haben möchte, der nie abstellt (rennen) ist der günstig, für die anderen, die das nichts interessiert, ist halt was anderes günstig.

m.