Sie sind nicht angemeldet.

Dornenzorn

Mitglied

  • »Dornenzorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: 67434 Neustadt (Weinstraße)

  • Nachricht senden

1

Freitag, 22. Juni 2012, 15:01

E-Firestorm 10T + Carson Dragster Pro - Gute Idee?

Hi,

ich fahre nun schon seit ein paar Monaten einen E-Firestorm von HPI und bin soweit eigentlich ganz zufrieden ausser das ich langsam etwas leistungshunger bekomme.
Soll heißen ich würde gerne ein BL einbauen und den alten 15T samt Steuergerät in Rente bzw in ein andere Auto setzen.
Im Netz findet sich ja einiges an Zeug und man wird mehr oder minder erschlagen an "Angeboten".

Ein Set ist mir dabei besonders ins Auge gefallen. Carson Dragster Pro ....

Jetzt nur welches der Sets könnte davon in meinem Firestorm und wenn nicht was würde sich alternativ anbieten?

Ja ich bin ein Sparfuchs ... bzw. will ich nicht alzuviel ausgeben für den BL "Umbau"
Auf der anderen Seite solls aber nicht an ein paar Euros hängen. Würde sagen 100-150€ sind in etwa der Rahmen.
Fuhrpark:
Offroad >> * HPI E-Firestrom 10T @ Carson Dragster Pro BL 10T * * Absima Stoke E * * Ansmann Deuce E *
Crawler >> * Maverick Scout *
Glattbahn / Drift >> * Kyosho TF-5 Kardan * * 3Racing Sakura Zero S *

2

Freitag, 22. Juni 2012, 16:58

Für einen Truggyist 8,5 bis 10,5T BL geeignet.
Die Carson Programmierkarte ist nicht das dollste da sie mit Jumpern eingestellt werden muss.
Besser und preisgünstiger HIER
rc-speedparts.de HPI, Traxxas, Robitronic, Carson, Amewi Pitbull, Hörmann, Absima Team C, Mini-Z, Arrma und Teile Hannover.

Dornenzorn

Mitglied

  • »Dornenzorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: 67434 Neustadt (Weinstraße)

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. Juni 2012, 20:19

Also das das ganze über ne Jumper Karte geregelt wird find ich jetzt nicht so tragisch. Also was soll am DF Models Brushless Set KL-45 sonst besser sein ausser das es 10€ weniger kostet?
Fuhrpark:
Offroad >> * HPI E-Firestrom 10T @ Carson Dragster Pro BL 10T * * Absima Stoke E * * Ansmann Deuce E *
Crawler >> * Maverick Scout *
Glattbahn / Drift >> * Kyosho TF-5 Kardan * * 3Racing Sakura Zero S *

4

Freitag, 22. Juni 2012, 23:27

da es meistens die umgelabelten Hobbywing ezrun/Xerun sets sind und man nur gutes hört,
ich selbst fahr ein E-Firestorm an ezrun 9T Combo und die Kiste rennt wie seuche kann ich nur empfehlen :thumbsup:
Team Associated RC8T FT Mamba Power
Team Associated SC10

:diabolo: Drehzahl sagt dir wie schnell man gegen die Wand fährt, Drehmoment wie stark :diabolo:

:winken: Hexenkesseldriver

Dornenzorn

Mitglied

  • »Dornenzorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: 67434 Neustadt (Weinstraße)

  • Nachricht senden

5

Samstag, 23. Juni 2012, 00:21

@Savagex4.6

Kannst mir zu deiner Kombo mal nen Shoplink entgegenkommen lassen (per pn)
Ansonsten was für Ritzel hast dafür am Motor und was rennt das System in etwa?
Fuhrpark:
Offroad >> * HPI E-Firestrom 10T @ Carson Dragster Pro BL 10T * * Absima Stoke E * * Ansmann Deuce E *
Crawler >> * Maverick Scout *
Glattbahn / Drift >> * Kyosho TF-5 Kardan * * 3Racing Sakura Zero S *

Rumble

Mitglied

Beiträge: 77

Wohnort: Hannover / Langenhagen

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 26. Juni 2012, 14:27

Moin moin,

ich habe folgendes BL Set von Carson in meinem E-Firestorm verbaut

>>Carson Brushless Set Dragster Pro Sport black 10 Turn<<

und bin damit vollstens zufrinden.


Beste Gruesse
Garage:

+TT MT4 G3 - Mamba Monster 2200

+Tamiya TA06 Pro - Castle Creations Sidewinder V3 5700KV

Ausgemustert:

+HPI Firestorm Brushless 10T
+Traxxas E Revo 1/8 Mamba Monster 2200
+Hpi Vorza Flux HP

Dornenzorn

Mitglied

  • »Dornenzorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: 67434 Neustadt (Weinstraße)

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 26. Juni 2012, 14:29

Ich hab mir nach reichlich hin und her überlegen auch das 10t BL Set von Carson geholt. Noch ist es auf dem Postweg.

@Rumble - Da du ja E-Firestorm Fahrer bist ... gleich ein paar fragen ;) Was für ein Ritzel fährst du? Was für Akkus und wie warm wird das ganze etwa?
Fuhrpark:
Offroad >> * HPI E-Firestrom 10T @ Carson Dragster Pro BL 10T * * Absima Stoke E * * Ansmann Deuce E *
Crawler >> * Maverick Scout *
Glattbahn / Drift >> * Kyosho TF-5 Kardan * * 3Racing Sakura Zero S *

Rumble

Mitglied

Beiträge: 77

Wohnort: Hannover / Langenhagen

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 26. Juni 2012, 16:20

He,


Ne eigentlich bin ich Vorza Fahrer.Den Firestorm bin ich mit dem BL Set noch net oft gefahren da vor kurzem die Servo,Bulkhead u. Querlenkerverstrebung hin war ;) (scheiss pfeiler )

Akkus bin ich bis jetz Nimh Akkus (8.4V 4600mah) gefahren,da beim Test mit einem 2S Lipo sich das Motorritzel immer wieder loeste ;)

Das was man aber beim Test mit den 2S Lipo kurzeitig zu sehen bekamm war schon recht nett 8o
MR u. HZ muesste noch die Org. Teile sein!
Wieviel Z die haben kann ich dir ausem stand nicht sagen!

Beste Gruesse
Garage:

+TT MT4 G3 - Mamba Monster 2200

+Tamiya TA06 Pro - Castle Creations Sidewinder V3 5700KV

Ausgemustert:

+HPI Firestorm Brushless 10T
+Traxxas E Revo 1/8 Mamba Monster 2200
+Hpi Vorza Flux HP

Dornenzorn

Mitglied

  • »Dornenzorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: 67434 Neustadt (Weinstraße)

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 26. Juni 2012, 18:55

Das so Pfeiler aber auch immer in den Weg springen müssen.

Also das Orginal Ritzel hat 19 Zähne. Hast es mal mit Schraubensicherungslack an der Madenschraube probiert?

Naja muss ich wohl doch durchprobieren. Hab halt angst das bei der Übersetzung das Set heiß wird. Aber ich werds ja sehen.
Fuhrpark:
Offroad >> * HPI E-Firestrom 10T @ Carson Dragster Pro BL 10T * * Absima Stoke E * * Ansmann Deuce E *
Crawler >> * Maverick Scout *
Glattbahn / Drift >> * Kyosho TF-5 Kardan * * 3Racing Sakura Zero S *

10

Dienstag, 26. Juni 2012, 21:20

Hey Ho,

Ich hatte eine kurze Zeitspanne die 6T Combo in nem Buggy verbaut,
Das Zeug wird heiß "wie die Sau", Solltes auf jedenfall für Kühlunf sorgen,
mein Set wurde wahrscheinlichg noch heißer, da ich versehenrlicher Weise 3s anstatt 2s
gefahren bin :stolzein:
Naja jedenfalls kann ein Kühlkörper mit Lüfter oben drauf bestimmt ned schaden,
Sicher ist sicher...

MfG
Tomy

Dornenzorn

Mitglied

  • »Dornenzorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: 67434 Neustadt (Weinstraße)

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 27. Juni 2012, 14:31

Also laut DHL ist die Combo da. Werd sie wohl morgen bei der Post abholen können. Bin mal sehr gespannt.
Wie kann man versehentlich mit nem 3S fahren ;) Merkst doch spätestens beim einstöpseln ans Ladegerät das was "falsch" machst.
Hab mir aber ebenfalls nun einen 3S Lipo mit bestellt. Einfach mal schauen was geht.
Fuhrpark:
Offroad >> * HPI E-Firestrom 10T @ Carson Dragster Pro BL 10T * * Absima Stoke E * * Ansmann Deuce E *
Crawler >> * Maverick Scout *
Glattbahn / Drift >> * Kyosho TF-5 Kardan * * 3Racing Sakura Zero S *

12

Mittwoch, 27. Juni 2012, 15:03

kumpel hat ein firestorm mit dem alten carson set (blauer motor) 8t , der macht laune an 2s mit 3s finde ich persönlich schon grenzwertig!

Dornenzorn

Mitglied

  • »Dornenzorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: 67434 Neustadt (Weinstraße)

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 27. Juni 2012, 16:24

Der "alte" 8T hatte auch 4750 kV ... Da bist wenn wenn ich mich nicht total verrechnet habe bei nem 2S Lipo und 19er Ritzel bei etwa 55 km/h Das macht noch Laune. An 3S wärens dann aber ~85 km/h wäre mir wohl auch zuviel.


Der 10T hat "nur" 3890 kV da bin ich an 2S an 45 km/h und mit 3S bei etwa 70 ... das dürfte mir auf jeden Fall genügen. (Wenn nicht sogar an nem 3S nen kleineres Ritzel)
Fuhrpark:
Offroad >> * HPI E-Firestrom 10T @ Carson Dragster Pro BL 10T * * Absima Stoke E * * Ansmann Deuce E *
Crawler >> * Maverick Scout *
Glattbahn / Drift >> * Kyosho TF-5 Kardan * * 3Racing Sakura Zero S *