Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 21. Juni 2015, 10:23

Grüße aus Augsburg!

Servus! :ohhm:

Mein Name ist Danny, ich bin 29Jahre alt, und bin vor ca. 4 Jahren von Balingen (bei Stuttgart) nach Augsburg gezogen.
Ich arbeite als Fachkraft für Lagerlogistik und RC zählt zu meinen liebsten Hobbys.
Leider bin ich noch nicht so lange in der Szene, und habe deshalb auch noch nicht so viel Erfahrung sammeln können..

Mein werdegang ...

- Thunder Tiger Panda 2 (1:10 Offroad-Verbrenner) | VERKAUFT
- Kyosho Mega Force (1:10 Offroad Verbrenner) | VERKAUFT

... dann folgte der Umstieg auf Elektro / Brushless

- Tamiya TT01 (1:10 Onroad Elektro) - Brushless (an die Freundin verschenkt)
- HPI Sprint 2 (1:10 Onroad Elektro) - Brushless | VERKAUFT
- Sakura Zero S (1:10 Onroad Elektro) - Brushless | VERKAUFT

... dann der Rückfall zum Verbrenner :thumbsup:

- Ansmann Virus mit 4,6ccm Motor (1:8 Verbrenner) | steht momentan zum Verkauf
- Thunder Tiger MTA4 S28 (1:8 Verbrenner) | an den Papa verschenkt
- Thunder Tiger MTA4 S28 zu S50 umgebaut (1:8 Verbrenner) | steht momentan zum Verkauf
- FG Monster Jeep

Mfg Danny

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Danny86« (21. Juni 2015, 16:34)


2

Sonntag, 21. Juni 2015, 13:40

Hallo Danny

Hallo Danny falls du auf der Suche nach Hobbykollegen bist die ebenfalls mit 1:10,1:8,1:6 zu tun haben,dann kannst dich ja melden.
Wir haben eine eigene Bahn und fahren alles von Brushless,Nitro und Benzin.
Wir sind in der Gegend von Donauwörth.
Also bis dann, Gruß
Freeway46

3

Sonntag, 21. Juni 2015, 20:42

Grüße aus Diedorf und willkommen im Indy ;-)

@freeway46 wo ist denn diese besagte Bahn? Das sagt mir nämlich jetzt grade auch nüscht ?( ?( ?( .


In der Donauwörther Ecke kenne ich nur den Harburgring, aber der ist ja On-Road ?( . Würde mich mal sehr interessieren :thumbsup:



Mugen MBX-7R // Ninja JX21-B03
Mugen MBX-7 // Novarossi Bonito
Mugen MBX-7REco // Hacker Combo 1900kV (gehört Fraule :thumbup: )
Schumacher Mi5 Evo // LRP X12 17,5T (gehört Fraule :thumbup: )
***RMV-Deutschland ***

4

Sonntag, 21. Juni 2015, 20:51

Hier in der nähe ist nix oder? Offroad mäßig, Baustelle die offen ist, Cross strecken oder so?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

5

Sonntag, 21. Juni 2015, 21:22

Servus

Unsere Offroadahn wird rein privat betrieben. Vorhanden ist natürlich ein Fahrerstand.Die komplette Bahn ist mit gelben Drainagenrohren als Bahnmarkierung ausgelegt.
Wir sind kein Verein und auch kein Club.Fahren tun und können wir dort alles.Natürlich kann ich hier nicht sagen wo die Bahn sich genau befindet,da es rein privat bleiben muß.Bitte deshalb nicht böse oder sauer sein.

Es wird in dieser Gegend nie eine Offiziell genemigte Offroadbahn geben. Sollte ein interesse bestehen so müßt ihr mich privat Anschreiben.

Gruß
Freeway46

6

Mittwoch, 24. Juni 2015, 23:01

69,4km (eine Stecke) sind mir persönlich leider zu viel für so etwas.
Trotzdem danke für das Angebot.

7

Dienstag, 30. Juni 2015, 11:42

hi ho,
1/6 und noch größer kenn ich nur freising
um augsburg:
bis 1/8 fischach
bis 1/8 aber nur elektro kaufering
bis 1/8 wir ;o)
Gruß aus Fuchstal

Lars ;o)

MC Welden e.V.
______________

:ohhm: ASSO RC8 + RC8T :super:
ASSO 18-R / SC18
ASSO SC10
:guckstdu:www.mc-welden.de

8

Montag, 6. Juli 2015, 17:59

Also wenn dir knapp 70 Kilometer für eine richtige Bahn zu weit ist dann hast du ein Problem xD.

Alles was größer als 1/8 ist und nen Rasenmähermotor hat ist weiter weg, das nächste ist Freising am Münchner Flughafen. Welden für 1/8 ist super!

Aber 70 km ist doch echt ok soweit... Wenn wir unsere Downhill Bikes für nen Tagesausflug aufs Dach schnallen fahren wir 200++ kilometer... EINE Strecke, also abends auch wieder nach hause... Exclusive Hobbys haben halt auch exclusive Schauplätze :thumbup:
Mugen MBX-7R // Ninja JX21-B03
Mugen MBX-7 // Novarossi Bonito
Mugen MBX-7REco // Hacker Combo 1900kV (gehört Fraule :thumbup: )
Schumacher Mi5 Evo // LRP X12 17,5T (gehört Fraule :thumbup: )
***RMV-Deutschland ***

9

Freitag, 10. Juli 2015, 06:56

Ich hab wirklich keine Lust jeden zweiten Tag 70km zu fahren, ist ja schwachsinn.

10

Freitag, 10. Juli 2015, 15:04

Servus aus Fischach :thumbup:

Schöne Grüße

Gerd

11

Dienstag, 14. Juli 2015, 12:11

Dann musst dir wohl oder übel eine Kiesgrube oder Bauplatz oder was auch immer in der Nähe suchen wo dich keiner vertreibt und sich keiner von dem Benzinerkrach gestört fühlt... Aber immer noch von rechts nach links und wieder zurück ist auf dauer halt relativ langweilig, es sei denn man ist in ner großen Gruppe unterwegs.

Ich finde, wir sind in der Umgebung von Augsburg doch ziemlich gut ausgestattet was Strecken angeht! Welden, Fischach, Senden, Freising... Und das sind nur die offiziellen! Bis auf Freising halt nichts für Rasenmäher dabei...
Mugen MBX-7R // Ninja JX21-B03
Mugen MBX-7 // Novarossi Bonito
Mugen MBX-7REco // Hacker Combo 1900kV (gehört Fraule :thumbup: )
Schumacher Mi5 Evo // LRP X12 17,5T (gehört Fraule :thumbup: )
***RMV-Deutschland ***

12

Dienstag, 14. Juli 2015, 14:49

Wer nach Freising fährt kann auch nach Landshut fahren ;-)
Mein Heimatverein: http://www.laspeedway.de
JQ Germany: http://www.jq-germany.de

13

Sonntag, 23. Oktober 2016, 14:29

@Danny: Schon fündig geworden?

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen