Sie sind nicht angemeldet.

661

Montag, 9. Oktober 2017, 14:55

Hi Jens,
versuche doch einfach mal, die Bilder hier ins Forum hoch zu laden.
Notfalls geht aber auch eine Verlinkung, beim Erstellen einer Antwort einfach mal auf den "Bild einfügen" Button drücken. ;)
lg BeeJay :D

---------------------------------------------------------------------------
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen,
aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun! :noidea:

662

Montag, 9. Oktober 2017, 19:45

Hi BeeJay. Das habe ich bereits versucht. Jedoch passiert nichts. Ich werde erspähter nochmal über den Pc versuchen. Vielleicht liegt es auch daran, das die Datein nicht größer als 300MB sein dürfen, jedenfalls zeigt er mir das an, hm naja ich schau später mal .

Gruß Jens

663

Montag, 9. Oktober 2017, 21:21

Ich verstehe nicht warum es nicht geht!?
Ich habe Datein angehängt und hochgeladen sowie abgeschickt...warum sehe ich es dann nicht im Chatverlauf? Wo ist die Nachricht hin?

664

Dienstag, 10. Oktober 2017, 21:21

Deine 2 leeren Beiträge habe ich gelöscht.
Was auch immer du mit den Bildern machst, da klappt was nicht.
Kannst du sie verkleinern und dann nochmal mit 300kB Größe hier hochladen?
lg BeeJay :D

---------------------------------------------------------------------------
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen,
aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun! :noidea:

665

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 07:24

So BEE Jay ich habe es nochmal versucht und hoffe das die Bilder nun ausreichend verkleinert sind, da löscht du einfach meine Bilder :D
Also wie gesagt hier dann mal zwei Bilder von dem Auto welches ich zum verwechseln ähnlich finde, mit dem Projekt von Thorsten und Otto.
ich bin auf eure Meinungen gespannt :)


gruß jens
»Samson 1:3 Scale« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0632.jpg
  • IMG_0643.jpg

666

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 19:43

Aus meiner Erinnerung dürfte das die Karosserie sein, die hier mal gezeigt wurde. Chassis weiss ich leider nicht mehr...

@ Maik: Ja, Großmodelle gibt es natürlich noch. Ich komme nur wegen dem Job nicht mehr wirklich dazu. Grüße aus Paris!
Unique Model Car Design
H-Kennzeichen-Racer

667

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 20:44

Hi. Wenn ich die Bilder von Seite 31 und 32 vergleiche sind diese schon sehr identisch. Ich hoffe einfach nur, das ich irgendwie eine Verbindung zu Otto oder Thorsten herstellen zu können.

Gruß Jens und Grüße nach Paris

668

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 21:03

grad mal geschaut, auf der letzten Seite sind Bilder im Forum vorhanden vom damaligen Chassis. Schon gesehen? Karo ist da bereits in stars and stripes lackiert, vielleicht ist Dein Auto ein zweites?
Unique Model Car Design
H-Kennzeichen-Racer

669

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 21:36

Ja habe ich schon gesehen und ja es könnte ein Zweitwagen sein. Die Aufhängung vorne, die Rahmenkonstruktion, die Dämpfer hinten und Federkonstruktion vorne sehen auch so gleich aus....schade das von den beiden keiner mehr hier ist.
Ich werde es dennoch weiter führen und schauen das der Wagen fahrbereit wird.

;-D

670

Freitag, 3. November 2017, 15:06

....schade das von den beiden keiner mehr hier ist.

Es sind etliche nicht mehr aktiv, bzw. haben das Hobby komplett an den Nagel gehängt.

Einige mir Bekannte, haben sich dem Cabriofahren im Maßstab 1zu1,
dem Motorradfahren / Motorradbasteln oder anderen Hobby´s zugewand.

Ich kenne mittlerweile mehrere, die mehr als einen Job haben, um über die Runden zu kommen.
Entweder es fehlt Geld, oder Zeit, oder beides ... :S

Ich finde es auch sehr schade, das gerade über "Eigenbauten" nicht mehr so viel berichtet wird.
In den USA ist das anders. IM RCUniverse gibt es nach wie vor Bauberichte ... :whistling:

@ Peter :

Paris ist weit weg.
Deine Freizeit wahrscheinlich noch knapper wie vorher ... ;(

PS : Ich habe meinen RACO 1/4 noch ... :rolleyes:

MfG
" Ehre, dem Ehre gebührt ... "

671

Freitag, 3. November 2017, 17:49

Hi Asphaltcowboy. Ja es sind viele von diesem Hobby weg aber es gibt immer noch viele die es gerne betreiben. Das mag die verschiedensten Gründe haben. Ich selbst habe 3 Jobs, zwei Kinder und ein Mädel an meiner Seite. Ich baue nur so wie ich kann und so wie es mir finanziell möglich ist. Es dauert also so lange wie es dauert, fährt ja nicht weg ;D

Bezüglich der Berichte über Selbstbauten gebe ich dir recht und finde es auch sehr schade. Es ist halt viele auf RTR oder Bausätze ausgelegt, was auch den industriellen Markt dieser Branche deckt.

Stell mal ein Bild von deinem RACO 1/4 rein, will den sehen ;-)

PS: Ich werde das Auto auf die Straße bringen!!! Und an dem Bau einer zweiten Karosse wahrscheinlich verzweifeln :-)

672

Freitag, 17. November 2017, 18:41

Schön zu hören dass es hier weiter gehen soll. Ich habe ja einiges selst gebaut, und erfreue mich immer wieder an ihnen, selbst wenn sie nur im Regal stehen :)

@ Maik:
klar, weniger Freizeit, insbesondere in der Anfangsphase. Aber macht halt auch einfach Spass hier, das entschädigt. Und ich komme - knapp - mit einem Job aus. Die Entfernung ist relativ, nach DK war es weiter, und die Verkehrsanbindung ist nun auch deutlich besser :thumbsup:
Unique Model Car Design
H-Kennzeichen-Racer