Sie sind nicht angemeldet.

Rhylsadar

RC-Independent Crew

  • »Rhylsadar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 648

Wohnort: Schweiz

Verein: Vorstand

  • Nachricht senden

1

Samstag, 29. April 2017, 14:24

Traxxas: TRX4 Scale and Trail Crawler
















source:traxxas news

voraussichtlich erhätlich mitte mai. sperrbare diffs, 2gang, portalachsen etc.
Exercitatio artem paravit

"make plans. life happens!"
SLOW down! Take it easy!

rhylsadar at youtube (8-tung oldschool pre gopro zeitalter....)
schweizer rc forum: rc world

2

Sonntag, 30. April 2017, 18:19

schönes Gerät. Mal sehen was der kosten wird
Passt leider nicht in meine vorhandenen Masstäbe
Unique Model Car Design
H-Kennzeichen-Racer

3

Montag, 1. Mai 2017, 01:04

Traxxas veranschlagt 479 Dollar...


Achja: Sieht aus, als hätten die Leute von Traxxas ihre Hausaufgaben gemacht :love:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pastor of Muppets« (1. Mai 2017, 01:16)


charly76

RC-Händler

Beiträge: 1 186

Wohnort: Elmshorn / Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

4

Montag, 1. Mai 2017, 09:59

schönes Gerät. Mal sehen was der kosten wird
Passt leider nicht in meine vorhandenen Masstäbe
UVP in Deutschland 570€

Rhylsadar

RC-Independent Crew

  • »Rhylsadar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 648

Wohnort: Schweiz

Verein: Vorstand

  • Nachricht senden

5

Montag, 1. Mai 2017, 13:56

ich muss zugeben ich find die karre schon ziemlich geil. vor allem auch die portalachsen. sehr nette sache.
und der defender ist halt eh kult. :fly:
Exercitatio artem paravit

"make plans. life happens!"
SLOW down! Take it easy!

rhylsadar at youtube (8-tung oldschool pre gopro zeitalter....)
schweizer rc forum: rc world

6

Montag, 1. Mai 2017, 14:26

Preislich mag es auf den ersten Blick überteuert wirken, aber dafür ist einiges geboten was man anderswo teuer zukaufen muss, WENN man es denn überhaupt bekommt (sperrbare Diffs z.B.).

Die Kiste ist auf meiner "Habenwill-Liste" auf Prio-1 gerutscht, noch vor die DX6R...

Rhylsadar

RC-Independent Crew

  • »Rhylsadar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 648

Wohnort: Schweiz

Verein: Vorstand

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 23. Mai 2017, 16:13

Exercitatio artem paravit

"make plans. life happens!"
SLOW down! Take it easy!

rhylsadar at youtube (8-tung oldschool pre gopro zeitalter....)
schweizer rc forum: rc world

8

Mittwoch, 24. Mai 2017, 17:54

Ja, der ist wirklich nett anzusehen......könnte mir auch vorstellen, in einem Moment der Schwäche, einen zu kaufen :rolleyes:

Rhylsadar

RC-Independent Crew

  • »Rhylsadar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 648

Wohnort: Schweiz

Verein: Vorstand

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 24. Mai 2017, 18:03

einem Moment der Schwäche
:lol2: :lol2: ... ich weiss genau was du meinst! :papst:
Exercitatio artem paravit

"make plans. life happens!"
SLOW down! Take it easy!

rhylsadar at youtube (8-tung oldschool pre gopro zeitalter....)
schweizer rc forum: rc world

10

Dienstag, 2. Januar 2018, 22:00

Hallo zusammen,

hat schon jemand Erfahrung sammeln können ?
Sehr reizvoll ....

Gruß
Sascha

11

Freitag, 5. Januar 2018, 19:14

Am besten kannst du da mal im rc-modellbau-portal.de gucken, da gibt es schon ein paar die den haben und es gibt einen großen Thread. Leider staubt dieses Forum ja so langsam zu.... :thumbdown:
ICH BIN NICHT DICK, MEIN BAUCH IST NUR 3D! :banana:
(fast inaktiv)

12

Samstag, 6. Januar 2018, 08:46

Ich hab ihn seit die ersten an die Händler ausgeliefert wurden. Der Wagen macht wirklich Spaß. Ich würde ihn sogar als das Beste RTR Paket im Moment bezeichnen. Sicherlich gibt es einige RTR-typische Sachen, die man bei einem Kit wahrscheinlich mit anderen Bauteilen ausführen würde (Lenkservo, Regler), doch von der ansonsten erhältlichen RTR Ware hebt er sich erfreulicherweise ab.

Es gibt gibt mittlerweile Tuning ohne Ende dafür. Ob es das alles braucht (vor allem zu den doch sehr gesalzenen Preisen), das sei jedem selbst überlassen. Das wichtigste Tuning ist das Felgen aufbleien. Damit geht er schon sehr viel besser. Ein kleiner Schwachpunkt ist der Regler, da der ein sehr schwaches BEC hat. Mit dem Hobbywing 1080 gibt es aber sehr günstig eine viel bessere Alternative. Das Lenkservo dürfte etwas stärker ausfallen, tut es aber anfangs auch locker. Ansonsten gibt es so gut wie nichts auszusetzen. Die Portale und die Diffs sind etwas sparsam geschmiert gewesen bei meinem Modell. Das fand ich ungewöhnlich für Traxxas. Die Fernsteuerung ist die Traxxas typische mit der nervenaufreibenden Tasterbedienung. Immerhin bietet sie alle Einstellungen, die man so benötigt. Einmal eingestellt, muss man ja nicht mehr viel dran rumfummeln. Es gibt auch das Bluetooth Modul dafür, was man sich meiner Meinung nach aber schenken kann. Die Schaltfolge der Sperrservos ist super gewählt und macht Sinn, so wie sie ausgeführt ist.

Bisher läuft der TRX bei mir unauffällig und ohne jegliche Defekte.


Du kannst aber auch mal im Rockcrawler Forum vorbeischauen, da gibt es schon einen Riesenthread zum TRX-4.
Vitamine sind gesund, doch Kalorien schmecken besser

WATCH THIS: :d_fire: Hexenkessel :d_fire:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher