Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 24. April 2018, 09:39

Wird in/um HH noch gefahren ? Gibt's irgend ne aktive community ?

Casio ist ja jetzt auch weg, gibt's überhaupt noch nen Ort wo man mit nem nitro fahren kann (Ausser BIG) ? Gibt's noch irgend ne größere community wo sowas besprochen wird ? In allen Foren zum Thema sehe ich nur posts von 2013 bis maximal 2017 (wie hier).

2

Dienstag, 24. April 2018, 11:55

BIG Hamburg hat doch seit 2017 / 2016 eine neue Strecke oder geht es zwingend um "kostenfreie" Plätze
MfG
Falki alias elektroman99

3

Dienstag, 24. April 2018, 11:58

Nee, es geht mir nicht um die kosten. BIG ist ziemlich weit weg von mir und außerdem finde ich freies bashen eigentlich ganz angenehm. Letztes Jahr war bei mir um die ecke auf dem Alten Bahnhofsgelände in Altona noch freier platz und Casio in Norderstedt. Die plätze sind jetzt beide weg.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pixartist« (24. April 2018, 16:50)


4

Dienstag, 24. April 2018, 12:05

Sonst halt mal in RCMap.de rein schauen, vielleicht ist da was drin.
MfG
Falki alias elektroman99

5

Dienstag, 24. April 2018, 14:04

Sonst halt mal in RCMap.de rein schauen, vielleicht ist da was drin.
Leider nicht :( Auch die Plätze, die es gab waren da nicht verzeichnet. Gibt's vielleicht irgend ein Lokales forum wo was los ist und wo sich die leute noch aktiv verabreden, bzw ne fb-Gruppe oder sowas ?

6

Dienstag, 24. April 2018, 21:30

Moin, in Bergedorf wird noch gefahren. Dort gibt es eine Strecke für 1/8 und 1/5.

Direkt an der A25, Abfahrt Bergedorf. Strasse, Am Schleusengraben, direkt neben dem Autohaus Kath und neben dem LZN.
Gruß MobiK


wir könnten die besten sein ! :aerger:

7

Dienstag, 24. April 2018, 23:21

Ach da wird noch gefahren ? Ich dachte, die 1:8er Strecke sei praktisch weg bzw. aufgegeben...

8

Mittwoch, 25. April 2018, 08:44

Nein, beides noch da.
Gruß MobiK


wir könnten die besten sein ! :aerger:

9

Mittwoch, 25. April 2018, 08:47

Ui, okay, dann werd ich mal vorbei schauen. Gibt's da irgendwie ne Seite bei der man nen Beitrag leisten / spenden könnte oder so ? Macht ja schon n bisschen Arbeit so ne strecke...

10

Mittwoch, 25. April 2018, 10:04

....gute Frage. Ich selbst bin nur recht selten dort, aber bei guten Wetter bzw. am WE sind dort immer Leute vor Ort, die auch was an der Strecke machen.

Wir hatten früher eine eigene Website und eine WhatsApp Gruppe dafür, aber die hat sich leider aufgelöst. Möglicherweise gibt´s aber was neues.

Versuche vor Ort mal Dein Glück !
Gruß MobiK


wir könnten die besten sein ! :aerger:

11

Montag, 2. Juli 2018, 20:09

Hallo zusammen,

war in 2018 jemand in Bergedorf, wie siehts mit der 1:8er Strecke aus? hab mein Hobby fürchterlich vernachlässigt und muss das zügig ändern!!
Letztes Jahr hieß es doch, die Siemens wollte ja dort bauen. Auf FB hat einer gepostet, das in B nun gebaut wird...
was ist aus der Nachfolgestrecke in Lanken geworden?
http://www.rc-freunde-hamburg.de/index.php

danke
flo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »florianz« (2. Juli 2018, 20:38)


12

Montag, 2. Juli 2018, 20:45

Ich fange mit dem Hobby grade wieder an.Hab mir nen 1:6 geordert.Daraufhin war ich in Lanken,hab dort keine Bahn gefunden.

Bergedorf wird offensichtlich Bebaut.

Mal sehn wo man am besten mal Fahren kann.

13

Montag, 2. Juli 2018, 21:00

hm, ist das Elmenhorst/Lanken, wovon auf der verlinkten Seite die Rede ist? Sven hat auf FB grade geschrieben, das B-Dorf noch nicht ganz tot ist. Lanken hat sich wohl wieder erledigt. Welches Lanken eigentlich, Elmenhorst/Lanken?

14

Dienstag, 3. Juli 2018, 11:05

In bergedorf wird noch gefahren, auf beiden Seiten
Nen Kyosho braucht keine Ersatzteile...er läuft und läuft und läuft...ob der Tekno das auch kann ;-)

15

Mittwoch, 4. Juli 2018, 08:05

Moin, wie bereits geschrieben, ist Lanken / Elmenhorst tot.

Aber dafür lebt Bergedorf noch. Die 1/8 er Strecke ist durch die Bauerweiterung des linken Nachbarn etwas schmaler geworden, macht aber nicht viel aus.

Die 1/5 er Strecke ist unverändert.

Auf beiden Strecken ist ein Fahrerstand vorhanden, auf der 1/8 er Strecke sogar eine "Art" Schrauberecke.

Am WE sind dort meist welche anzutreffen. Ob es da eine WhatsApp Gruppe oder was in der Art gibt, weis ich nicht. Einfach mal vorbei fahren und den Kontakt zu den Leuten aufnehmen, sind alle sehr nett !
Gruß MobiK


wir könnten die besten sein ! :aerger:

16

Mittwoch, 4. Juli 2018, 18:46

Danke für den Tip !!

Also mal in Bergedorf autauchen !

Gruß Kay

17

Samstag, 7. Juli 2018, 13:38

Kurze Rückmeldung: ich war gestern das erste Mal seit Ewigkeiten wieder draußen, war klasse :-) die ersten Akkus fuhr ich aber wie der letzte Depp... später dann wie ein normaler Depp... :whistling:
Danke an diejenigen, die die Strecke hergerichtet haben und die "Infrastruktur" verbessert haben. In meinen Augen immer noch ein Kleinod. Gut, dass die Siemens dass nicht platt gemacht hat. Als ich vergangenes Jahr den Anschlag gelesen habe, wo auf die Baumaßnahme hingewiesen wurde, wurde mir ganz anders :S
Ein paar Buckel hab ich versucht zu beseitigen.

Ähnliche Themen