Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RC Independent e.V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 26. Februar 2010, 23:29

hpi bullet flux

habe eben im 2010er katalog von hpi gesehen, dass im neuen bullet flux ein ezrun motörchen mit 35 amp.-regler verbaut wird. das ist ja wohl echt der witz! das set kostet keine 60 euro und ist eigentlich ein 400er-motor, der nur auf grund seiner kühlrippen auf ne 540er größe kommt. ich dachte, die verbauen das flux-set ausm firestorm. das hat ordentlich dampf. aber der ezrun ist doch viel zu schwach, oder täusche ich mich da?!?! was meint ihr? wer hat erfahrung mit dem ezrumset (4300 kv, 35 amp.-regler) im 1:10er offroad? wollte mir den bullet kaufen, aber so laß ich es lieber.

2

Montag, 1. März 2010, 21:49

RE: hpi bullet flux

hat denn keiner eine meinung dazu oder erfahrungen mit nem ezrun-set mit 35 amp.? oder versteht ihr mich nicht? ich werds mal anders versuchen: isch wollde misch korregte hpi bullet ziehen zum voll krassen rumbashen un so. aber isch klaube, des braschläs-set is ned so der börner und isch will mi ned von hpi abribbe lassen mit so china kagge, woisch du. :b_banger: :aerger: :aerger: :b_banger: :blabla: :gagga:
wer von euch leutz hat korreggte erfarung mit dem ezrun-set mid 35ambärs? krassen respegt für eure njuhs. brauner haufen. :b_banger: :b_banger: :b_banger: :b_banger:

3

Montag, 1. März 2010, 21:57

Steht das mit dem 35er Regler im Katalog, oder schätzt du das aufgrund des Aussehens?
Der 60er hat glaub ich das gleiche Gehäuse

Aber das Set wird häufig im Slash gefahren, auch andere 1/10er Offroader werden schon Erfolgreich damit betrieben, ist also nicht das schlechteste, wenn es auch erheblich bessere gibt

4

Montag, 1. März 2010, 22:07

auf seite 107 im katalog werden die bei hpi eingesetzten bl-sets mit techn. daten genau beschrieben. es sind beim bullet 35 amp und ein 9t motor mit 4300 umdrehungen pro volt.
genau das ist meine frage: wer hat welche erfahrungen in welchen modellen mit welchen ergebnissen?!?!?

5

Dienstag, 2. März 2010, 08:21

moin
ich fahre das set im 1/10 buggy und konnt mich bis jetzt nich
beschweren was das angeht mit den richtigen akkus merkt man schon die power hab das vor kuzren mit 11,1 v getestet was für ein 1/10 zuviel ist aber mit mein nihm akku komm ich auch net weit .
mfg axel
Tamiya DF-02
Plasma- Edge
:b_banger: eat my dust :b_banger: