Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RC Independent e.V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Springer@WW

RC-Independent Crew

  • »Springer@WW« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 989

Wohnort: Westerwald

Verein: 1. Vorsitzender

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Januar 2012, 16:31

Go Engines: 2072 Inline Reso in zwei Versionen

Bitte schön:


Zitat

Für 2012 erweitert GO-Engine sein Angebot an hochwertigen Inline-Resosystemen für ihren 1/8 Offroad Buggy und Truggy.

Neben dem alltbekannten "verchromten" 3-Kammer Inlinesystem mit der Efra-Nummer 2072 bietet GO-Engine für 2012 auch zwei veredelte Variationen dieses 3-Kammer Resosystems an.

Beim "PI-2072-02" handelt es sich um ein stylisch schwarz beschichtetes Inline-System - getreu dem Motto: Black is beautifull.
Das "PI-2072-0B" hingegen ist "Hard Coated" und besticht neben dem neuen Finish mit einer hochwertigen, edlen Oberflächenoptik!

Auch die neuen Efra-2072 Resorohre von GO-Engine bestechen durch eine gleichmäßige und sehr hohe Leistungsentfaltung bei gleichzeitig sehr geringem Spritverbrauch. Egal ob Sie in Ihrem 1/8 Offroad Buggy oder in ihrem 1/8 Truggy das richtige Reso suchen. Mit dem GO-Engine PI-2072 liegen Sie immer richtig!



Source und weitere Infos unter: http://www.buggysport-racing.de
»Springer@WW« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild1.jpg
  • Bild2.jpg
Gruß
Springer
(one of the fantastic five) :D