Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RC Independent e.V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

121

Freitag, 9. März 2012, 12:36

Ich hab auf dem ersten Lauf zur DM einen Tank vor dem Rennen und nach dem Rennen vermessen - er war o.K. Nach den Trainingsläufen zum zweiten Lauf eine Woche später war er dann zu groß. Das muss also nicht unbedungt Absicht oder ein Manipulationsversuch gewesen sein.

P.S. "Clean Tyres " Aufkleber, ich mach mit (24 Aufkleber für 5 Euronen sind in Ordnung).

122

Freitag, 9. März 2012, 12:43

Hier mal die Meinung der 7 Ausrichter zum Ba-Wü Cup 2012: http://mccle.org/_data/Gesamtausschreibu…ue-Cup_2012.pdf

Grüße
Rainer
OR6
OR8E
1:10
1:24

123

Freitag, 9. März 2012, 13:04

Ich war nicht dabei und habe es nur von bekannten gehört mit dem Tank aber das soll wohl Vorsatz gewesen sein. Über 10ml. Beim wec war ich dabei und da war das raus fahren aus der Gasse schon gefährlich.

Wollte damit ja auch nur sagen das wenn es eine Regel gibt dann bitte OHNE Ausnahme für pro Fahrer etc.

Lg


Sent from my iPhone using Tapatalk
:love: Einmal Asso immer Asso :love:

124

Samstag, 10. März 2012, 07:50

Danke an die Regelkundigen Kollegen-----

Ich bin so Betriebsblind und Doof, selbst Rennleiter und habs nicht gemerkt........... :pinch:

Jetzt braucht keinen Sportbundtag und kein Präsidium,

unser Reglement wird nicht noch Dicker :thumbsup:

nur einen Lesekurs für die Rennleiter.

Oder gibts Vereine die in die Ausschreibung reinschreiben, das bei Ihrem Rennen,

entgegen dem DMC Reglement Haftmittel zugelassen sind? Dann wärs auch Rechtlich korrekt.

Wir habens leider nicht reingeschrieben, darum sind beim Osterhasenrennen Haftmittel verboten,,,,,,,

schade ;(
Peter Wölkl, Vorstand LA Speedway Racing Club.

Ihobdadolldochgsogtdadebreißnunmonmoinedrischtevoschdenan
:papst:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Drago-LA« (10. März 2012, 08:16)


125

Samstag, 10. März 2012, 09:40

@ Drago-LA
Bitte bitte war kein Problem, für irgend etwas müssen auch die "BÖSEN REFERENTEN" gut sein. :thumbsup:

Gruß

Mike Kolb
Mitleid gibts umsonst Neid muß man sich erkämpfen

macmaxx

RC-Independent Crew

Beiträge: 4 291

Wohnort: Fellb(e)ach/Stuttgart

  • Nachricht senden

126

Samstag, 10. März 2012, 12:31

also ich als yugo dem man nicht üner den weg trauen kann, würde sage dass "haftmittel" zu viel inetpretationspiel hat.


wenns drauf ankommt kann mir doch kein rennleiter erzählen das WD40 ein haftmittel darstellen soll :rolleyes: ...meine reifen sind trotzdem geschmiert und behandelt worden damit ich mir unfairerweiße einen vorteil verschaffen konnte :evil:
Menschen sind sehr schnell verwirrt, wenn ein satz anders endet als sie es Kartoffel.
:elefant:

127

Samstag, 10. März 2012, 13:44

Zitat

Reifenhaftmittel jeglicher Art sind nicht erlaubt.

Das sollte genügend Argumentationsspielraum lassen um auch einen sturen Yugo disqualifizieren zu können. :tongue:

Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage?

128

Donnerstag, 16. August 2012, 08:58

Die EFRA hat das "klüger" gemacht: Man darf auf dem gesamten Veranstaltungsgelände nicht schmieren. Was man dann besser zu Hause oder vor dem Eingangstor macht. Was für eine Provokation durch die Teilnehmer der EM OR 1:8 2012. Es wird vor dem Tor geschmiert, dass es nur so tropft, obwohl jeder weiss, dass das nicht gewollt ist.

129

Samstag, 11. Mai 2013, 10:38

Hi,
ich bin gegen diese Mittel, aber ich hab versehentlich die "Ja"-Stimme gewählt. Und jetzt lässt es sich leider nicht mehr ändern... ;(
Diese Sprays gehören wirklich nicht in den Offroadbereich! Da habt Ihr Recht.
LG