Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RC Independent e.V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Springer@WW

RC-Independent Crew

  • »Springer@WW« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 989

Wohnort: Westerwald

Verein: 1. Vorsitzender

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. April 2012, 21:56

JConcepts: Inverse Felgen für Team Associated B4.1 & B44.1

Bitte schön:

Zitat



Inverse 1/10th wheels for B4.1 and B44.1


New Releases now shipping!
Inverse - B4.1 - 12mm hex front wheel (white or yellow ) - 4pc
Part # - 3337
(fits B4.1 front with 12mm hex conversion kit)

Inverse - B4.1 - 12mm hex rear wheel (white or yellow) - 4pc
Part # - 3338
(fits B4.1 rear with 12mm hex conversion)

Inverse - B44.1 front wheel (white or yellow) - 4pc
Part # - 3339
(fits B44.1 front)

JConcepts is rocking the world once again with the debut of the Inverse, 2-piece 12mm hex wheel for the B4.1 and B44.1. The 2-piece design provides several benefits for maximum performance and ease of use. The inner wheel comes standard in a stealth, black matte finish providing the driver a look and feel never seen before. In addition, the inner wheel is designed as a completely smooth surface for the cleanest fit and finish which resists debris build-up. Previous industry standard designs with heavy ribbing have a tendency to catch debris which affects balance and weight and especially on surfaces with a lot of surface loam or loose dirt.

The outer dish, available in bright white or fluorescent yellow is creatively interlocked with the wheel and with the addition of inner screws and interior ribbing provide tuned rigidity. While utilizing the 4 screw combination from the inside, the Inverse wheel provides a stable and highly rigid wheel which allows the transfer of power through tire, wheel and insert minimizing overwhelming wheel flex characteristics. The Inverse wheel face also incorporates a user friendly wheel face shaped to promote a smoother gluing, wiping and drying experience. Wheels are branded with the JC logo for brand identification and authenticity. The Inverse wheel package forms a light-weight, clean design that is pure JConcepts style and function.

Secure the wheels to the vehicle, use only the included flanged steel locknuts for B4.1 / B44.1 or JConcepts #2075 (blue) #2076 (black) serrated wheel nuts. Flanged nuts completely cover the interlocking tabs located near the center of the wheel which correctly connects the 2-piece design. Using this wheel on any buggy requires a flanged lock-nut or washer to cover the center tab configuration.

Features:
• Available in bright white and fluorescent yellow color combinations
• Inner wheel comes standard in a stealth, black matte finish
• 4 inner and outer wheel pieces with screws
• Durable, light-weight material and design


Source und weitere Infos unter: http://www.jconcepts.net
»Springer@WW« hat folgende Bilder angehängt:
  • 3337_600px_1.jpg
  • 3337_3338_3339_Instruction_Sheet.jpg
Gruß
Springer
(one of the fantastic five) :D

2

Freitag, 27. April 2012, 09:06

Ich verstehe absolut nich wofür die gut sein sollen :S

mfg

macmaxx

RC-Independent Crew

Beiträge: 4 291

Wohnort: Fellb(e)ach/Stuttgart

  • Nachricht senden

3

Freitag, 27. April 2012, 09:14

Zitat

Ich verstehe absolut nich wofür die gut sein sollen :S

mfg


:dito:

ich denke in erster linie gehts darum des kunden und verbrauchers durst nach neuem zu stillen...und uns natürlich das geld aus der tasche zu ziehen :-D
Menschen sind sehr schnell verwirrt, wenn ein satz anders endet als sie es Kartoffel.
:elefant:

MSMike

Mitglied

Beiträge: 476

Wohnort: Rottenburg an der Laaber

  • Nachricht senden

4

Freitag, 27. April 2012, 09:39

Naja wie vor Jahren im 1:5 berreich, das gabs die auch wurden gekauft wie verrückt
und zum Schluß sind alle wieder auf die ganz normalen gewechselt .

Hauptsache was neues auf den Markt schmeisen ;-)



5

Freitag, 27. April 2012, 10:07

Es würde ja Sinn machen, wenn man durch die Zweiteiligkeit (wow, was ein Wort ^^ ) die Reifen nicht mehr kleben müsste und so die Felgen wieder verwenden kann, aber so enbehrt auch für mich das Ganze jegliche Logik......

Grüße
Spass muss es machen, es ist nur ein Hobby :thumbup: