Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RC Independent e.V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 12. Februar 2013, 18:29

Karosserie für Reely Maximus

Hallo , suche eine neue Karo für meinen Maximus XL (1: 8 )von Reely !!!

Die alte ist leider kaputt und ich will nicht die selbe für 40€ kaufen , denn ich möchte sie auch selber gestalten !!
Habe bis jetzt keine passende gefunden , habe immer auf den Radstand geachtet , der hat 388mm . ( Auf was achtet man da am besten um die passende zu finden ?)

Daten zum Fahrzeug : Abm. (L x B x H) 570 x 445 x 247 mm , Spurbreite : 360mm

Schonmal vielen Dank für eure Mithilfe ! :thumbup:

2

Mittwoch, 13. Februar 2013, 18:47

Hat keiner eine Idee ?

Nitro-Olli

RC-Independent Crew

Beiträge: 4 091

Wohnort: Hamburg

Verein: Vorstand

  • Nachricht senden

3

Freitag, 15. Februar 2013, 14:47

Kommt Mädels, strengt Euch mal an. Gibt's das Modell nicht noch von anderen Herstellern, die vielleicht auch eine klare Karo anbieten? Muss doch einer helfen können :thumbup:

4

Freitag, 15. Februar 2013, 14:59

Da würde mir von den maßen her eine SC Karo einfallen.
haben einen radstand von ca 330mm und sind um die 300mm breit wenn ich vom Losi ausgehe.
der radstand ist ja eh schleichend durch den hinteren "radhauskasten" :)

Das sollte doch recht fett ausschauen oder ?
On the Road to Record..
Step 1/3: Check
Step 2/3: Check
Step 3/3: =)

5

Freitag, 15. Februar 2013, 15:27

vielleicht mal bei HPI schauen...

HPI 1/8 Karos

EDIT: Savage XL hat nen Radstand von 390mm, das sollte doch passen!

6

Freitag, 15. Februar 2013, 16:04

der händler hat ne menge karos....
ansonsten mal bei seben racing schauen..

http://stores.ebay.de/rc-marmo?_trksid=p4340.l2563

7

Freitag, 15. Februar 2013, 18:15

Super dass ihr euch alle so bemüht !!! wirklich Top !! :thumbup:
http://www.monsterhopups.de/parma-parma-…rie-p-9986.html

Habe mir die mal rausgesucht , die is zwar Bissl schmäler aber sollte doch auch passen oder ?

Lg

8

Freitag, 15. Februar 2013, 18:16

ein Tipp, ich ebay gibts die oft günstiger.
Gruß Tobi

9

Freitag, 15. Februar 2013, 19:58

Oder mal bei XTM gucken. Die Amis vertreiben das Teil dort als XTM Mammoth.
Wer Tippfehler findet - darf sie behalten ...

10

Freitag, 15. Februar 2013, 22:50

Servus,

ich hab auch so ein Modell. Die Suche nach einer geeigneten Karosse hat sich bei mir auch recht schwer gestaltet . Hatte mir eine beim großen C dann eine originale unlackierte gekauft.



Die Haltbarkeit lies aber sehr zu wünschen übrig.

Ich hatte dann überlegt, komplett um zu bauen.

Auf Truggy.




Die Karosse hier stammt vom Losi.
Ich habe die Hinterachse dann noch gedreht . Der Radstand sinkt dann auf irgendwas um 36 cm und passt optisch zu den Radausschnitten.

Gutes gelingen .

Gruß Gregor
Wer bis zum Hals in der Scheisse steckt, sollte den Kopf nie hängen lassen.

11

Freitag, 15. Februar 2013, 22:57

Danke für die vielen Tipps !
@spee : eine Originale , unlackierte , vom C hab ich zwar gesehen aber die war vom Vorgänger und nicht lieferbar ...
Was ist das für ein megacooles reso das du an deinem Truggy hast ?
@racer 03 : bei ebay hab ich noch keine Gravedigger Karo günstiger gesehen als hier , wenn du eine findest , bitte Link schicken , wäre nett !

12

Samstag, 16. Februar 2013, 10:11

@MarioG

von der Karosse von großen C kann ich nur abraten. Jeder Jogurt Becher hat stärkeres Material.

Das Reso ist ein "Milke Doppelreso" . Ist nur sehr dick und in Verbindung mit meinem 290ml Tank schaut es an der Karosse etwas raus.

Aber es muss sich ja auch nicht verstecken. :thumbsup: .


Gruß Gregor
Wer bis zum Hals in der Scheisse steckt, sollte den Kopf nie hängen lassen.

13

Samstag, 16. Februar 2013, 19:24

Hab schon viel schlechtes über die Karo vom c gehört , is halt Schrott genau wie die Originalfelgen

14

Samstag, 16. Februar 2013, 20:10

Nun die Felgen sind nicht das Problem ...Die Gummimischung diverser Reifen und die verschiedenen Profile können schon auf dem ein oder anderen Untergrund gefahren werden .

Die Einlage aber , die wie soll ich sagen :S totaler Mist ist , ist das eigentliche Mango bei so ziemlich allen Reifenkombis die vom großen C vertrieben werden. Ein paar Akkuladungen und alles was übrig bleibt ist das hier.





Gruß Gregor
Wer bis zum Hals in der Scheisse steckt, sollte den Kopf nie hängen lassen.

15

Sonntag, 17. Februar 2013, 14:19

Bei mir waren's halt die Felgen von der 2ten Version des Maximus ...
Nach 15min und einem kleinem Sprung sind die gebrochen ...
Welche Felgen /Reifenkombo nimmst du denn ?

Grüße Mario

16

Sonntag, 17. Februar 2013, 15:48

@ MarioG

Ich hatte bis jetzt mit LRP Reifen recht gute Erfahrungen gemacht. Auch habe ich mir ein paar Einlagen besorgt und bestehende "Reely" Felgen und LRP Reifen/Einlage einzeln mit vorhandenen Felgen neu verklebt . Ich bin nicht so der Fan von "Disk" Felgen.





Die LRP sind halt "offset" also ergeben eine breitere Spur. Der Reely Maximus bzw XTM hat aber von Natur aus schon eine breitere Spur als die meisten anderen Truggys und MT. Somit kannst du auch Felgen kaufen die "0" offset haben . Sieht optisch besser aus.

Profilart und Gummimischung sind aber stark davon Abhängig wo du fährst.

Gruß Gregor
Wer bis zum Hals in der Scheisse steckt, sollte den Kopf nie hängen lassen.

17

Dienstag, 19. Februar 2013, 21:35

Ok ! Habe mir heute die Grave digger Karo bei monster-hop-ups bestellt , ihr habt mir alle sehr weitergeholfen , Vorallem Nitro-Olli , der den Thread angeschoben hat , und Gregor , der aus eigener Erfahrung mit dem Modell mir SEHR hilfreiche Tipps gegeben hat ...
Werde Bilder von der Grave digger Karo Posten sobald sie bei mir ankommt ...
Nochmals VIELEN DANK an alle - ihr seid echt Top !!! :thumbup: :thumbup:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher