Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RC Independent e.V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 4. Juni 2013, 22:58

Xray XT9

Der neue Truggy von Xray XT9 ist in kürze lieferbar.
www.mrc-buggy-melk.com

macmaxx

RC-Independent Crew

Beiträge: 4 291

Wohnort: Fellb(e)ach/Stuttgart

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. Juni 2013, 00:18

erschlag uns doch mit infos :thumbup:
Menschen sind sehr schnell verwirrt, wenn ein satz anders endet als sie es Kartoffel.
:elefant:

3

Mittwoch, 5. Juni 2013, 00:58

Ich könnt euch schon mal per PN einen link zum vorbestellen geben.
www.mrc-buggy-melk.com

Marko70

RC-Händler

Beiträge: 1 927

Wohnort: Ennepetal

Verein: Mitglied

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. Juni 2013, 12:22

Es gibt bisher weder einen verbindlichen Liefertermin, geschweige denn eine offizielle Händlerinfo seitens XRAY. Also ruhig Blut.
[md] Modellsport - Exklusive RC Automodelle und Zubehör | facebook.com/mdmodellsport

5

Dienstag, 23. Juli 2013, 09:47

Es ist illegal in China....

6

Dienstag, 23. Juli 2013, 10:51

wahrscheinlich arbeitet man noch an der Karo ;(

macmaxx

RC-Independent Crew

Beiträge: 4 291

Wohnort: Fellb(e)ach/Stuttgart

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 23. Juli 2013, 11:40

wenn eich langweilig ist denkt an eine palme oder sonstwas...aber nicht den thread hier zumüllen!!

:boesermod:
Menschen sind sehr schnell verwirrt, wenn ein satz anders endet als sie es Kartoffel.
:elefant:

Flo(h)

RC-Händler

Beiträge: 1 000

Wohnort: Bergheim/Erft und Essen

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 25. Juli 2013, 15:38

Preis ist schonmal der gleiche wie beim Buggy. Soviel kann man schonmal sagen ;)


PNs mit "geheimen" Vorbestellaktionen braucht man nicht, da das jeder SMI-Händler machen kann ;)

9

Mittwoch, 14. August 2013, 18:36

Heut die Info bekommen das es wohl doch min. Ende August werden soll! :( ....suchen wohl noch an ner passenden Karo :lolbumm:

10

Montag, 26. August 2013, 15:23

Hallo,

nö, sie nehmen die vom XT8... :S



Grüße

Riggy

Mitglied

Beiträge: 254

Wohnort: Deutschland, Bergfelde

  • Nachricht senden

11

Montag, 26. August 2013, 17:33

Na toll die hat ja beim neuen XT8 schon nicht gepasst.^^
Und warum wieder diese mega Reifen.

MfG

12

Montag, 26. August 2013, 19:13

Vielleicht hätte der jenige vor uns auch alles ausm R/C Tech posten sollen, nämlich das Statement vom RCAmerica Team Fahrer..

That is a photo of the original XT8 with XT9 graphics photoshopped in. I doubt that is the body that will come with the truck, haha.
MfG Sacha

macmaxx

RC-Independent Crew

Beiträge: 4 291

Wohnort: Fellb(e)ach/Stuttgart

  • Nachricht senden

13

Montag, 26. August 2013, 19:24

manmanman.....da hab ich aber kurz einen schreck bekommen
Menschen sind sehr schnell verwirrt, wenn ein satz anders endet als sie es Kartoffel.
:elefant:

14

Freitag, 6. September 2013, 18:44

Da is er, das nächste halbgare Produkt:

http://www.teamxray.com/xt9/de/

15

Freitag, 6. September 2013, 22:19

Hallo,

was genau ist daran für dich halbgar?

Grüße

macmaxx

RC-Independent Crew

Beiträge: 4 291

Wohnort: Fellb(e)ach/Stuttgart

  • Nachricht senden

16

Samstag, 7. September 2013, 22:06

wieder keine karosse gemacht :(

dieser uraltdeckel in der präsentation ist nicht xray würdig :(

haben die irgendeinen neuen ind verkauf- bzw. marketingabteilung?

das was die da abziehen gerade kann nicht im sinne vom boss sein.
Menschen sind sehr schnell verwirrt, wenn ein satz anders endet als sie es Kartoffel.
:elefant:

17

Sonntag, 8. September 2013, 11:40

wieder keine karosse gemacht :(


Wenn`s nur die Karo wär, im Grunde is das Ding zu min. 90% ein alter XT8!!!

Für Leute die den XT8 nicht so gut kennen mag das Auto ja OK sein, als alter XT8-Fahrer bin ich jedoch von den wenigen wirklichen Neuerung recht endtäuscht.

Den Namen XT9 hat er daher in meinen Augen nicht verdient, XT8/2013 wäre da die verdientere Wortwahl gewesen.

Das man Ende 2013 für Saison 2014 noch die asbachuralte C-Hub Lenkung verbaut ist ein absolutes No-Go, schon beim ersten 808 im Jahre 2008 wurde sie durch Caster-Block`s ersetzt.

Selbst die hat schon 6 Jahre auf dem Buckel und wird wie bekannt nächstes Jahr beim XB9 durch eine ganz neue Konstruktion ersetzt, auf neue Achsen hatte ich jedenfalls am meisten gehofft.

Nicht mal das altbekannte Problem mit den Servosaver-Arm wurde behoben, auch die Karo ist von 2007 und von zeitgemäß kann da wohl überhaupt keine Rede sein.

Noch so en Supergau sind die ollen Monstertruck-Räder, auf der einen Seite zwar schön das wieder Räder dabei sind, sind aber zu so gut wie nix zu gebrauchen.

Wirklich neu sind eigentlich nur die Chassis-Platte und die Radiobox/Seitenwangen vom XB9, aber die haben sich auch schon Einige früher in den XT8 verpflanzt.

Wenigstens sind nun die Querlenker-Halter aus Alu und haben keine E-Clipse mehr, da hat wohl Mr. Rotstift soeben drüber weggesehen.

Selbst im Xray-Forum is totales Schweigen angesagt, da wird wohl noch gehofft das es nur ein Aprilscherz war. :S

macmaxx

RC-Independent Crew

Beiträge: 4 291

Wohnort: Fellb(e)ach/Stuttgart

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 8. September 2013, 16:22

Was läuft denn da bei Xray?

Ich habe so den Eindruck dass das Hauptgeschäft richtig gemacht wird, das Nebengeschäft jedoch mit halben A.rsch.
Menschen sind sehr schnell verwirrt, wenn ein satz anders endet als sie es Kartoffel.
:elefant:

19

Dienstag, 10. September 2013, 23:17

Das Problem ist vermutlich, wie bei fast allen Herstellern, dass das Budget einfach begrenzt ist. Trotzdem ist es populär geworden, dass JEDER Hersteller seit einigen Jahren in fast JEDER Klasse was am Start haben will.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kyraycer« (10. September 2013, 23:26)


20

Dienstag, 10. September 2013, 23:20

Aber zwei gute Sachen hat er schon mal ganz sicher:

- Es kann für den TIX eine kurze hintere Strebe bestellt werden ... sieht schöner aus als den langen Fuß abzusägen.

- Wer zusätzlich XB9 fährt, braucht trotzdem nur eine Servo/RX/(Transponder) Garnitur.

Ich werde mich hüten, über den XT9 ein Urteil zu fällen, solange ich ihn nicht gefahren habe. Ich werde ihn auch nie fahren da bereits TIX.

Vordere Achse hin oder her ... alle drei Konstruktionsmöglichkeiten haben ihre "Vor-" und "Nachteile". Ich hätte gerne das kompakte Ackermannsystem vom Buggy gehabt, um die Buggy-Vorderachse mit original Xray-Teilen probieren hätte können. Den XT9 werden sicher die Werksfahrer ordentlich unter der Lupe gehabt haben. Das Chassis z.B. - vorne genauso breit wie hinten - dürfte schon einen Unterschied ausmachen. Mal abwarten was die Leute so sagen werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Kyraycer« (10. September 2013, 23:44)


Ähnliche Themen