Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RC Independent e.V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 17. März 2014, 15:07

Kyosho scorpion XXL 1:7 nitro zum brushless umbau

Hallo,
habe im forum schon einiges gefunden zum kyosho,
hätte gerne eure meinung oder erfahrungen zu einem umbau gehört,

Preislich ist meine rechnung bis jetzt,

Motorträger 35
Motorritzel 25
Akkuplatte 35
Empfängerbox
u regler halter 22

macht 117euro zusammen, die rechnung bezieht sich auf kyosho original teile,

Wenn ihr passende teile von anderen herstellern kennt sagt bescheid,

brushlesset hab ich noch, wird wohl ein 6s yuki yakazu werden.

Hoffe auf diese weise auch günstiger wegzukommen nitro version 289euro brushless 499euro,
und klar es gibt den kit auch schon für 399euro,
Nur meine rechnug ist halt die nitro komponenten für ca 100euro zu verkaufen, gas brems servo zu behalten, die funke weg für ca 20euro,
teile für die brushless version zu beziehen und dadurch einen BL roller für deutlich unter 300euro zu haben.

Der scorpion roller, nur mit lenkservo, wiegt übrigens 3,6kg.

Mfg aus köln

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »schachloewe-köln« (19. März 2014, 15:25)