Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RC Independent e.V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 4. Oktober 2014, 09:20

Axial: Yeti XL

The playground just got a lot smaller – YETI XL



You DIDN’T ask for it, you didn’t expect this size from us. You said all we do is re-badge our existing AX10, SCX10 and Wraith platforms… but good grief Charlie Brown, we are only nine years young!

While you’ve been hugging your SCX10 branded pillow case, we’ve been quietly working away for the past two years on some newness; first came the Yeti and now the Yeti XL!

Yes, it’s real, yes it’s big. Yes, we did it our way and that just takes a little longer than most!

Quelle: http://www.axialracing.com/blog_posts/1073909880
Stefan


DEX 410 V4 (im Aufbau)
DEX 210 / Tekin RS Pro & Redline 7.5 / Team Orion VDS 1009 / 8-Racing
DEX 408 V2 / Tekin RX8 GEN2 & Redline T8 G2 2050 KV / ProTek PTK-150S
Sanwa M12 / RX-461
Hyperion 615i DUO3 / nVision 6400 - 90C / SLS XTRON 6000

Tip: Erst selber im Forum suchen, dann fragen

2

Samstag, 4. Oktober 2014, 10:11

Find das Teil recht lecker...! :thumbup:
Eat my Dust...

3

Sonntag, 5. Oktober 2014, 01:34

auf bigsquidrc gibt es schon fotos von der enthüllung:

http://www.bigsquidrc.com/unveil-axial-yeti-xl/

Scheint so in richtung Summit Grösse oder mehr zu gehen. Fettes Teil auf jeden Fall. Angeblich mit Mamba Monster 2 Combo.

Der kleine ist ja als 1:10er angegeben, aber ist dafür schon recht gross. Der XL ist jetzt als 1:8 angegeben.

4

Sonntag, 5. Oktober 2014, 17:31

alter schalter der hat aber nen bösen habenwill faktor, ich denke dafür wird mein summit weichen müssen. mal sehn was die für den aufrufen, der kleine yeti ist ja schon nicht ganz billig.
Hobby heist mit dem höchst möglichen einsatz den geringsten nutzen zu erzielen!!
Ganz nach meinem geschmack :b_banger:

5

Montag, 6. Oktober 2014, 00:51

Naja ob er es mit dem Summit aufnehmen kann ist die Frage. Locking Diffs sind halt doch einzigartig im Summit. Aber ne 2 Speed Transmission scheint der Yeti XL ja zu haben. Wenn ich nicht schon nen Brushless Summit hätte, wäre das schon eine Überlegung wert um das ganz grobe Gelände in Angriff zu nehmen.

Rhylsadar

RC-Independent Crew

Beiträge: 4 705

Wohnort: Schweiz

Verein: Vorstand

  • Nachricht senden

6

Montag, 6. Oktober 2014, 09:20

bin ich ja mal auf mehr details(-bilder) gespannt!! :thumbup:
Exercitatio artem paravit

Jeder Kommentar ist immer nur meine Meinung.

"make plans. life happens!"
SLOW down! Take it easy!

rhylsadar at youtube (8-tung oldschool pre gopro zeitalter....)
schweizer rc forum: rc world

Rhylsadar

RC-Independent Crew

Beiträge: 4 705

Wohnort: Schweiz

Verein: Vorstand

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 08:25



bigsquid review

wenn sie jetzt eine grössenklasse höher gehen. was denkt ihr bringen die z.b. auch noch einen 1/8er exo terra?
Exercitatio artem paravit

Jeder Kommentar ist immer nur meine Meinung.

"make plans. life happens!"
SLOW down! Take it easy!

rhylsadar at youtube (8-tung oldschool pre gopro zeitalter....)
schweizer rc forum: rc world

8

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 19:23

Wann soll der denn kommen.....
Schönes Teil.

9

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 21:57

Stefan


DEX 410 V4 (im Aufbau)
DEX 210 / Tekin RS Pro & Redline 7.5 / Team Orion VDS 1009 / 8-Racing
DEX 408 V2 / Tekin RX8 GEN2 & Redline T8 G2 2050 KV / ProTek PTK-150S
Sanwa M12 / RX-461
Hyperion 615i DUO3 / nVision 6400 - 90C / SLS XTRON 6000

Tip: Erst selber im Forum suchen, dann fragen

10

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 22:47

The new bashmaster-geiler Stoff!!!
Net z`fui über`s Lebn nachdenka........
.....lebnd kummst da eh nimma aus.

11

Donnerstag, 9. Oktober 2014, 07:48

Quelle: http://www.redrc.net/2014/10/axial-yeti-…ggy/#more-87254
Axial Yeti XL 1/8th RTR monster buggy


Axial introduce the 1/8th scale Yeti XL Monster Buggy the up-sized brother of the 1/10th scale Yeti. Being a mixture of a monster truck and a rock racer the Yeti XL was developed with maximum bashability in mind. The vehicle is powered by a Castle Creations 2200KV 4-pole Vanguard XL brushless motor and equipped with the industry’s first 8th scale solid rear axle with an independent front suspension chassis system. Everything is kept under control by massive 20mm aluminium shock bodies that house Big Bore 16 (16mm) pistons on beefy 4mm shock shafts which help maintain high speed stability when running through a wide variety of terrain. Included with the kit also comes a Vanguard AE-4 XL 6S LiPo-compatible brushless speed controller and a water-resistant Tactic TSX45 MG metal gear servo.




Zitat


Features:
– Castle Creations 2200KV 4-Pole Vanguard XL brushless motor
– Massive 20mm aluminum shock bodies, 16mm pistons, 4mm shock shafts
– AR60 XL solid rear axle, 4-linked with multiple tuning options
– Independent front suspension (IFS)
– Front CVJ metal universals
– All metal gear transmission, CNC metal cut differential gears
– BFGoodrich Krawler T/A KX tires on 3.8 Raceline Monster wheels
– Vanguard AE-4 XL ESC, 4S / 6S LiPo, waterproof
– Metal gear Tactic TSX45 MG servo, 151 oz-in, water resistant
– Waterproof receiver box







Nitro 1:8: Tekno NT48 und NB48, XRay XB8 Rallye
Brushless 1:8:
Tekno EB48.3 und ET48.3, XRay XB8 Rallye
Brushless 1:10: Kyosho Lazer FS2 SP, Axial SCX10 Rubi
Brushless 1:10 Onroad: Yokomo YR10 F1
Brushless 1:14: Losi Mini 8ight
Brushless 1:18: Asso RC18T2

Rhylsadar

RC-Independent Crew

Beiträge: 4 705

Wohnort: Schweiz

Verein: Vorstand

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 9. Oktober 2014, 09:25

auf der offiziellen webseite zum yeti XL von axial hats jetzt noch ein paar andere detailsfotos.

interessante bashkarre auf jeden fall! :rock2:
Exercitatio artem paravit

Jeder Kommentar ist immer nur meine Meinung.

"make plans. life happens!"
SLOW down! Take it easy!

rhylsadar at youtube (8-tung oldschool pre gopro zeitalter....)
schweizer rc forum: rc world

13

Donnerstag, 9. Oktober 2014, 11:22

Finde Nirgens einen liefertermin....
Weiss niemand was....

Rhylsadar

RC-Independent Crew

Beiträge: 4 705

Wohnort: Schweiz

Verein: Vorstand

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 9. Oktober 2014, 11:34

bei tower steht "late october".
muss aber nichts bedeuten. das ändern die einfach wenns nicht passt.
Exercitatio artem paravit

Jeder Kommentar ist immer nur meine Meinung.

"make plans. life happens!"
SLOW down! Take it easy!

rhylsadar at youtube (8-tung oldschool pre gopro zeitalter....)
schweizer rc forum: rc world

15

Donnerstag, 9. Oktober 2014, 12:15

Ja mit den Lieferterminen ist immer so ein Sache.Und immer dieses warten wenn was Interressantes kommt.So ist die Kiste ja echt gut durchdacht wie Antrieb hinten usw.Auch die Elokomponennten sind Top.Und haltbar zum Bashen scheint er auch zu sein,zudem sieht er echt geil aus.Preislich wenn wird er wohl zwischen 600-700 euro liegen.

16

Donnerstag, 9. Oktober 2014, 18:38

Ich habe jetzt gelesen ende November vorraussichtlich...
Das ist noch lange hin ....
Was ist mit dem kleinen Bruder?Ist der genauso flott,stabil,wasserfest und von den elokomponenten her robust?
Fährt den hier schon jemand?

17

Samstag, 11. Oktober 2014, 04:01

Anfangs war ich mega angetan vom aktuellen 1:10 Yeti.. - mega hype, mega Videos usw usw...
das Teil kam dann offiziell raus, und dann kam auch die ernüchterung... -Vids, reviews von "unabhängigen Usern" usw
Aus meiner sicht absolut nicht ausgereift, und ein mischmasch aus wraith und exo..
und nun? steht schon der nächste Yeti am Start....
Meine Meinung...:-)

18

Samstag, 11. Oktober 2014, 13:08

Was hat denn der yeti für macken ,schachstellen usw. von den du da schreibst?
Eigene erfahrung....

19

Samstag, 11. Oktober 2014, 14:13

nachdem ich all die ganzen reviews und videos gesehen habe, hatte ich keine lust mehr eigene erfahrungen zu machen.
soll heissen, ich habe das modell nicht gekauft.

20

Samstag, 11. Oktober 2014, 17:19

Zu Stefan...
Ich habe jetzt 1 stunde gegoogelt und viel gelesen aber konnte nirgens was schlechtes finden über den Yeti.Eher das Gegenteil war der Fall.Waren begeistert und in welche Richtung er geht oder was man damit machen will muss jeder selber entscheiden. ?(