Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RC Independent e.V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 8. Januar 2016, 18:52

Hupo Hönigl fährt für XRAY

Ab heute ist es kein Gerücht mehr sondern Realität.

Hupo Hönigl fährt jetzt fährt jetzt Autos "Made in SK"!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Laborkittel« (9. Januar 2016, 10:55)


2

Samstag, 9. Januar 2016, 00:11

Made in Slowakei...
Nitro 1:8: Tekno NT48 und NB48, XRay XB8 Rallye
Brushless 1:8:
Tekno EB48.3 und ET48.3, XRay XB8 Rallye
Brushless 1:10: Kyosho Lazer FS2 SP, Axial SCX10 Rubi
Brushless 1:10 Onroad: Yokomo YR10 F1
Brushless 1:14: Losi Mini 8ight
Brushless 1:18: Asso RC18T2

MSMike

Mitglied

Beiträge: 476

Wohnort: Rottenburg an der Laaber

  • Nachricht senden

3

Samstag, 9. Januar 2016, 12:20

War ja nimmer viel Übrig von Top Teams :-)



4

Samstag, 9. Januar 2016, 20:13

da bin ich aber gespannt, ob Neumann folgt.

5

Sonntag, 17. Januar 2016, 00:02

@linksflegel: haha, und wann dann gerd strenge die xrys konstruiert, oder was? :)
die zeit wirds zeigen. xray holt momentan viele gute offroadfahrer weg von der konkurrenz. siehe kaja n.

@radolfo: ja, geändert. denkfehler :pinch:

6

Sonntag, 17. Januar 2016, 11:37

Vielleicht kriegen sie dann auch mal wieder einen aktuellen truggy an den start.