Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RC Independent e.V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 14. Oktober 2017, 09:06

EBIS "Easy Break in System" kurz vorgestellt

Hier einmal eine fix zusammen gebastelte kleine Vorführung des EBIS :)
lg Bully

HBRACING

2

Samstag, 14. Oktober 2017, 12:45

Warum nennt sich das aber "...Break..."
Mit Bremse hat das wohl wenig zu Tun ?(


Interessante Technik zum sanften einlaufen lassen

3

Samstag, 14. Oktober 2017, 15:03

Weil die Bremse ja auch die "Brake" ist. ;)
lg BeeJay :D

---------------------------------------------------------------------------
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen,
aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun! :noidea:

4

Samstag, 14. Oktober 2017, 16:29

Das erklärt auch meine schlechte Englisch Note in der Schule :whistling:

5

Samstag, 14. Oktober 2017, 17:01

Ich habs nicht so genannt ;)
lg Bully

HBRACING

6

Montag, 16. Oktober 2017, 12:10

OK... ich werde das YouTube Video mal in diesem Threadeinfügen...
MfG
Falki alias elektroman99

7

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 17:22

ich kann es euch auch anbieten, so ist es ja nicht :thumbsup:
lg Bully

HBRACING

8

Samstag, 21. Oktober 2017, 16:52

Wo liegt der Spass denn preislich..
MfG Sacha

9

Sonntag, 22. Oktober 2017, 08:29

schreib mich doch einfach direkt an und dann sehen wir weiter ;)
lg Bully

HBRACING

Nitro-Olli

RC-Independent Crew

Beiträge: 4 091

Wohnort: Hamburg

Verein: Vorstand

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 22. Oktober 2017, 09:37

Dinge wie Abläufe, Preise usw. könnt ihr hier gern öffentlich besprechen. Können ja auch andere davon profitieren, die Eckdaten zu erfahren :)

11

Samstag, 18. November 2017, 19:15

ok Preislich bewegen wir uns hier bei 30€ (Aufwandsentschädigung) für das Einlaufen lassen + den Rückversand.

Was ich jetzt noch mache ist, eine Karte mit Seriennummer (wird dokumentiert wie der Motor eingelaufen lassen worden ist), Luftdicht eingeschweißt und mit Merkblatt versehen kommt das ganze zurück.
»Bulldog« hat folgende Bilder angehängt:
  • 23658534_1015768621896196_1345561716123799970_n.jpg
  • 23622516_1015768658562859_4296212635101503595_n.jpg
  • 22999975_1006709052802153_197923627372227545_o.jpg
lg Bully

HBRACING