Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RC Independent e.V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 25. März 2018, 20:47

HoBao Hyper 10SC

Hallo

nach meiner 7 jährigen Abstinenz vom Modellbau bin ich regelrecht erschrocken was sich in der Zeit getan hat.
Früher hatte man eine Riesen Auswahl an Modellen, das man sich nicht entscheiden könnte welches man nimmt.
Heut zutage sieht man eigentlich nur noch Arrma Modelle beim Händler.

Gut, das ist aber ein anderes Thema, nun zum wirklich wichtigen:

Ich hab von damals noch das o.g. Modell daheim das ich jetzt wieder aufbauen will.
Ich hab soweit alles da.
Als Servo kommt das ACE 1015 rein.
Als Regler hab ich den HPI Flux Q-Base/Castle Mamba Max Pro
Als Motor den Tenshock Viper 2220/6 (müsste es sein)

Was mir noch fehlt, ist die Karo. Als Originale hab ich nur fertig lackierte, in grün und blau, gesehen.
Möchte farblich aber was eigenes kreieren.
Da steht nicht mir jetzt die frage:
Kann ich da jede Karo die Proline bzw. JConcept anbietet, nehmen ?
Bin die Karos durchgegangen. Als Modelle sind nur die Asso's, Slash, Slayer und co angegeben, aber keine 10SC.
Scheint mittlerweile ein Exot zusein, aber ein tolles Fahrzeug
Die SCT sind doch im grossen und ganzen genormt, einzig und allein die Karolöcher variieren, oder ?

Für eine kleine Hilfestellung wäre ich dankbar. Ich hoffe, hier gibts noch den einen oder anderen SCT Fahrer
Cars:
Serpent 811-Be Cobra
Hobao Hyper 10SC